Apple schützt wartende japanische iPhone 5S Kunden vor Taifun

| 17:20 Uhr | 8 Kommentare

japan_taifun

In New York warten die ersten potentiellen iPhone 5S Käufer bereits seit über einer Woche vor dem Retail Store an der 5th Avenue. Aber auch vor anderen Stores rund um den Globus haben erste Kunden bereit Stellung bezogen. Am kommenden Freitag findet der iPhone 5S/5C Verkaufsstart statt und ein paar hartgesottene wollen unbedingt sicher gehen, das oder die Geräte zu ergattern.

„I was so moved how Apple treats its customers,“ said YouTube user AppTaylor.

Auch in Tokyo warteten bereits die ersten Kunden vor einem Apple Store. Der heran eilende Taifun durchkreuzte allerdings die Pläne. Apple entschloss sich kurzerhand die wartenden iPhone-Fans zu beherbergen und in dem noch nicht geöffneten Store unterzubringen, bis der Taifun vorbei gezogen war.. Daumen nach oben. Das sahen auch die betroffenen Apple Fans so und zeigten sich erfreut, wie der Hersteller aus Cupertino seine Kunden behandelt. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

8 Kommentare

  • Torben

    „wie der Hersteller aus Cupertino seine Kunden behandelt.“ Hahahahaha
    Das sind doch keine Kunden mehr. Die verbringen ihre Freizeit damit, bei Wind und Wetter/Tag und Nacht darauf zu warten, ihr 1 Jahr altes 900€ Handy gegen ein neues 900€ Handy mit 4 Änderungen einzutauschen. Verständlich, dass man dieses besondere Klientel von Apple betreuen muss^^

    16. Sep 2013 | 17:53 Uhr | Kommentieren
  • thorsten

    Eine nette Geste ! Man muss sich immer wieder fragen “ müssen die nicht Arbeiten “ warum nutzen die Fans nicht die Vorbestellungen man bekommt es auch am selben Tag !

    16. Sep 2013 | 17:53 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Jetzt ehrlich? Solche Leute gehören nachhause geschickt, anstelle denen noch n Dach übern Kopf zu geben.. Meine Fresse.. einfach nur Dumm solche Menschen..

    16. Sep 2013 | 18:04 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      Laß‘ sie doch , jeder setzt halt seine Prioritäten anders . Ich denke mal das für einige schon das Warten an sich ne runde Sache ist , das müssen wir nicht verstehen . Aber sie schaden auch niemand , ist immer noch besser als loszugehen und Randale machen oder ?

      16. Sep 2013 | 18:15 Uhr | Kommentieren
  • JiYeon

    Also würde ich bezahlt werden zu warten, wäre mir egal was dir denken.
    Ein YTer hat vorhin auf FB schon gefragt: „Wer will 100€ verdienen nur mit rumsitzen“ hahaha xD
    Der braucht mindestens 20 iPhones, sagte er. Tja kaufen – teurer weiter verkaufen.

    16. Sep 2013 | 18:10 Uhr | Kommentieren
  • thorsten

    Meine Zeit ist mir mehr Wert als 100Euro ! Man kann es online bestellen alles andere ist Unsinn eine nette Geste von Apple beste Lösung iphone 5s mitgeben ( Stillschweigen unterschreiben lassen sonst kommen noch andere ) und nach Hause schicken bei so ein Unwetter !

    16. Sep 2013 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Ronny

    Be also ich finde es ist ein erlebnis da zu sein wenn der stire öffnet und die iphones verteilt und alle angestellten einen empfangen

    16. Sep 2013 | 20:39 Uhr | Kommentieren
  • Apfel-esser

    Tja, dumm gelaufen. Jetzt ist man eine Woche lang angestanden und dann gibt es eine neue Reihenfolge 😉

    16. Sep 2013 | 21:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen