Apple wirbt Nike-Designer zur Gestaltung von Wearables ab

| 9:19 Uhr | 0 Kommentare

Die sogenannten „Wearables“ (technische Geräte, die am Körper getragen werden) sind stark im Kommen. Nun wurde bekannt, dass Apple erfolgreich den leitenden Designer Ben Shaffer von Nike abgeworben hat, was von Nike inzwischen bestätigt wurde.

Unter Shaffers Führung brachte es Nike zum innovativsten Unternehmen 2013 auf der Liste von Fast Company. Nikes „Innovationsküche“ (in modernem Deutsch auch „Innovationsinkubator“ genannt) ist für Produkte wie Nikes Fuel Band und die Flyknit-Schuhe verantwortlich und hat Erfahrung in der Projektierung der Wearables.

nike-designer ben shaffer geht zu apple 2013

Shaffers Wissen und Kreativität könnte sich also für Apples zukünftige Entwürfe einer iWatch als sehr nützlich erweisen. Das Nike Fuel Band zählt zu den Lieblingsprodukten unter Apples Führungspersonal. Insofern sind sie mit den Funktionen des Fuel Band mehr als gut vertraut und es steht zu vermuten, dass ähnliche Elemente zur Fitness-Messung auch in Apples neue tragbare Geräte integriert werden könnten.

Apple hatte ebenfalls Jay Blahnik angeworben, den Fitnessexperten und Nike-Berater für das Fuel Band. Hier deutet sich also ein Schwerpunkt für Apples zukünftige Produktlinie an.

Ben Shaffer hat den Gestaltungsprozess bei Nike in einem Video beschrieben. Seine Herangehensweise dürfte sich gut in Apples eigene Arbeitsmentalität einfügen.

Nach Einschätzung von 9to5mac wird er wahrscheinlich in Jony Ives Designerteam arbeiten. Welche nächsten Entwürfe daraus hervorgehen werden, muss sich natürlich noch zeigen. Es spricht einiges dafür, dass sich Apple bei den Wearables nicht nur auf die Region um das Handgelenk konzentrieren wird, immerhin hatte das Unternehmen auch Entwürfe für eine Datenbrille ähnlich zu Google Glass kreiert. Als nächstes dürfte jedoch erstmal die iWatch das Licht der Welt erblicken, wir hoffen auf 2014.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen