VW zeigt Augmented Reality Service App für XL1 Konzeptauto

| 22:13 Uhr | 1 Kommentar

Volkswagen stellte heute eine neue Augmented Reality App für iOS Geräte vor. Die “Mobile Augmented Reality Technical Assistance“ App ermöglicht es eine visualisierte Reparaturanleitung für VWs neues Konzept 1-Liter-Auto XL1 auf iPad und iPhone darzustellen.

vw_augmented

Die auf MARTA getaufte App zeigt mit Hilfe der Kamera das Fahrzeug und legt Beschriftungen und Grafiken interaktiv über das aktuelle Kamerabild. Zusätzlich werden für die Reparatur benötigte Werkzeuge dargestellt und dessen Anwendung veranschaulicht. Der Nutzer erhält somit eine Schritt für Schritt Anleitung mit den Vorteilen einer Augmented Reality Funktion.

Schon Audi präsentierte im August eine eigene Service iOS App für den 2015 erscheinenden Audi A3. Die App hatte jedoch ein weniger komplexes Einsatzgebiet fokussiert, wie z.B. die Hilfestellung für einen Ölwechsel. Beide Apps von den Autoherstellern wurden in Kooperation mit dem Münchener Augmented Reality Spezialisten Metaio entwickelt. Das Unternehmen hat bereits Apps wie den IKEA Katalog entwickelt, welche das etwas andere Einrichten der Wohnung mit dem iPad ermöglicht. Auch wenn MARTA nicht eine offizielle Zusammenarbeit von Apple und Volkswagen ist, haben die beiden Unternehmen bereits gemeinsame Projekte bestritten. So entstand in einer Zusammenarbeit der iBeetle, welcher mit einem eigenen iPhone Dock und speziellen iOS Apps ausgestattet wurde.

Kategorie: iPad

Tags: , , , ,

1 Kommentare

  • PP

    Das abgebildete Fahrzeug ist allerdings ein VW Up!

    01. Okt 2013 | 7:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen