iOS 7 iMessage-Problem: Apple kündigt Software-Update an

| 9:38 Uhr | 3 Kommentare

Habt ihr unter iOS 7 iMessage Probleme? Erst gestern sind wir auf auf das Thema eingegangen. Auch wenn wir selber keinerlei Probleme im Umgang mit iMessage, Nachrichten und Bildern auf einem iPhone 5S verzeichnen können, zeichnet sich ab, dass ein Teil der Anwender von Problemen betroffen ist und sporadisch keine iMessages versenden kann.

imessage_ios7

Nun hat sich Apple offizielle zu der Angelegenheit geäußert. Gegenüber dem Wall Street Journal bestätigte Apple, dass ein Fehler in iOS 7 dafür sorgt, dass bei einigen Anwendern iMessage nicht richtig funktioniert. Man habe das Problem bereits identifiziert und arbeite an einem Software-Update.

“We are aware of an issue that affects a fraction of a percent of our iMessage users, and we will have a fix available in an upcoming software update,” Apple said in a statement. “In the meantime, we encourage any users having problems to reference our troubleshooting documents or contact AppleCare to help resolve their issue. We apologize for any inconvenience this causes impacted users.”

Solange Apple noch kein iOS-Update zur Fehlerbehebung bereit gestellt hat, gibt es hier eine kleine Anleitung, die bei zahlreichen Anwendern bereits geholfen hat. Gestern Abend kamen Hinweise auf, dass Apple iOS 7.0.3 bereits intern an Mitarbeiter und Mobilfunkpartner verteilt hat. Die Freigabe von iOS 7.0.3 mit der iMessage Fehlerbehebung könnte somit in den kommenden Tagen erfolgen

3 Kommentare

  • Bara

    ich sende wieder SMS nachdem meine iMessages nicht raus gehen, ärgerlich, wenn man es nicht mitbekommt 🙂

    02. Okt 2013 | 10:21 Uhr | Kommentieren
  • Micha

    Ja ich sende auch sms aber man muss tierisch aufpassen keine Bilder zu verschicken die sind dann nämlich nicht mehr kostenlos (bei ner sms flatrate) 🙂

    02. Okt 2013 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • JS

    Das is auch ne sache die ich nicht optimal finde….

    hab auch das problem. Einmal das system neustarten dann gehts wieder…

    aber das man Bilder und Nachrichten nicht trennen kann is schade…
    entweder beides automatisch schicken oder keins….
    sollte man aufteilen…

    02. Okt 2013 | 13:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen