Apple Q4/2013 Quartalszahlen am 28. Oktober bekannt

| 13:34 Uhr | 0 Kommentare

Alle vier Monate ist Apple verpflichtet, sein Quartalsergebnisse bekannt zu geben. Nun hat der Hersteller aus Cupertino den Termin genannt, an dem die Q4/2013 Quartalszahlen bekannt gegeben werden. Am 28. Oktober erfahren wir, wieviele iPhones, iPads etc. Apple im abgelaufenen Quartal absetzen und wieviel Gewinn und Umsatz das Unternehmen dabei erzielen konnte.

conference_call_q4_2013

Am 28.10.2013 gegen 22:30 Uhr liegen die Zahlen vor. Im Anschluss an die reine Bekanntgabe der Zahlen, werden sich Apple CEO Tim Cook und Apple CFO Peter Oppenheimer ab 23 Uhr im Rahmen des sogenannten Conference Calls den Fragen von Analysten stellen.

Lasst euch nicht von der Bezeichnung 4. Quartal 2013 irritieren. Dabei handelt es sich um das vierte fiskalische Quartal des Apple Geschäftsjahres, welches gleichzeitig das dritte Kalenderquartal 2013 ist und die Monate Juli, August und September umschließt.

Dieses Mal findet die Bekanntgabe der Geschäftszahlen erst sehr spät im Monat statt, zudem fällt der Tag untypischerweise auf einen Montag. Wir gehen davon aus, dass der Hersteller Mitte des Monats (Vorstellung von iPad 5 und iPad mini 2?) genug zu tun hat. Für das abgelaufene Quartal erwartet Apple laut eigener Prognose zwischen 34 Milliarden und 37 Milliarden Dollar Umsatz, sowie eine Marge zwischen 36 und 37 Prozent.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen