iPhone 5S und iPhone 5C ab 25. Oktober in Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern

| 14:40 Uhr | 2 Kommentare

Am 20. September hat Apple sowohl iPhone 5S als auch iPhone 5C in Deutschland und einer Handvoll weiterer Länder (Australien, China, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Puerto Rico, Singapur und den USA) in die Verkaufsregale gebracht. Beide Geräte sind hierzulande über die Deutsche Telekom, o2 und Vodafone erhältlich. Im Laufe des Jahres sollten die Geräte in viele weitere Länder gebracht werden. Nun hat sich Apple per Pressemitteilung zu Wort gemeldet, wo und wann weitere Märkte bedient werden. Gute Nachrichten für den deutsch-sprachigen Raum. Österreich und die Schweiz sind bei der nächsten Welle dabei.

iphone5s_apps

Das iPhone 5S und iPhone 5C werden ab dem 25. Oktober in Österreich, der Schweiz, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Französische Antillen, Griechenland, Irland, Macao, Malta, Taiwan, Thailand, Tschechien, Neuseeland, Niederlande, Italien, Kroatien, La Réunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Südkorea und Ungarn erhältlich sein.

Bereits eine Woche später erfolgt der Verkaufsstart in weiteren Ländern. Ab Freitag, 01. November, werden Kunden in El Salvador, Guam, Guatemala, Albanien, Armenien, Indien, Kolumbien, Mexiko, Moldavien, Malaysia, Mazedonien, Montenegro und der Türkei bedient. Am 03. November folgen Bahrain, Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

2 Kommentare

  • Geri

    Die sollen lieber mal paar ausliefern!

    09. Okt 2013 | 15:05 Uhr | Kommentieren
  • Meisti

    Endlich kommt es in die Schweiz. Hast du eine Quelle?

    09. Okt 2013 | 15:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen