Apple bereitet iPhone Ankauf-Programm für Europa vor

| 9:06 Uhr | 11 Kommentare

Nach intensiven Gerüchten rund um ein sogenannten iPhone Ankaufprogramm in den USA startete der Service Ende August. Apple Retail Stores in den USA nehmen in Kooperation mit BrightStar gebrauchte iPhones an und bieten Kunden gleichzeitig vergünstigt ein neues iPhone an. Altes iPhone abgeben, neues iPhone preiswerter erhalten.

apple-rueckkaufprogramm-iphone-2013-usa

Dieser Service wird bislang nur in den USA angeboten. Apples neue Verkaufsstrategie soll nun auch in weitere Länder expandiert werden. Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten wird das sogenannte „iPhone Reuse and Recycling Program“ in Kürze erweitert.

Insidern zufolge hat Apple bereits damit begonnen seine Apple Retail Mitarbeiter in Großbritannien hinsichtlich des iPhone Ankauf-Programms zu schulen. Der Service soll noch diesen Monat begonnen. Kurze Zeit später soll das Programm auf Europa ausgeweitet werden. Auch in Großbritannien soll BrightStar die Abwicklung für Apple übernehmen.

11 Kommentare

  • Mack

    Na endlich!!! Super Sache!!!

    10. Okt 2013 | 10:07 Uhr | Kommentieren
  • Nils

    Yeah endlich 280€ für ein iPhone5 mit 64 Gb Speicher bekommen. Klasse!!

    10. Okt 2013 | 13:47 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Echt? War das jetzt eine geratene Zahl oder weißt Du das sicher?

      10. Okt 2013 | 14:46 Uhr | Kommentieren
  • JiYeon

    Dieses Programm machen alle die zu faul sind um es selber auf eBay oder so zu verticken. Jeder sollte wissen das man auf dem freien Markt viel mehr bekommt, aber gibt aber viele die zu faul dafür sind.
    Und ist jawohl kla das Apple net soviel wie auf dem freien Markt gibt, das macht keine Firma die Ankaufen und weiter verkaufen, brauchen ja auch Gewinn.

    10. Okt 2013 | 15:04 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    Das war nicht geraten… gebt doch mal bei Google iPhone Recycling ein…
    das Programm in ähnlicher Form bietet Appel schon seid einiger Zeit an…
    nur mit dem Unterschied dass Ihr kein neues Gerät erwerben müsst…
    Appel kauft es Euch direkt ab.
    für ein iPhone 4 16GB würde man ca. 110 Euro bekommen, für ein 3GS 20 Euro…
    ihr müsst ein paar Sachen zum Zustand des Gerätes ausfüllen, dadurch errechnet sich der Wert, Gerät verschicken, Geld erhalten, fertig.
    Bin mir sicher das Apple bei der „Alt gegen Neu“ Aktion nicht mehr Kohle rausrückt wie beim Recycling…

    10. Okt 2013 | 15:16 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Das ist richtig, Ankaufprogramme bzw. Angebote gibt es viele, aber die Beträge die man da hält schwanken ganz schon.
      _
      Das iPhone 4 kostet bei dem Anbieter den Du gesehen hast, vielleicht 110€, aber es gibt auch Anbieter, bei denen man 190 € bekommt.

      10. Okt 2013 | 17:08 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    @Name : ich rede nicht von irgendeinem Anbieter, sondern von Apple !
    Dieser Service wird direkt auf der Homepage angeboten….
    zu finden unter Store-Dienste / Recycling
    und wenn Du Dir den Beitrag genau durchgelesen hätte’st, würdest Du feststellen dass ich nur darau aufmerksam machen wollte dass Apple dieses Programm still und heimlich schon eingeführt hat…

    10. Okt 2013 | 17:53 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    @Macerkopf :
    ganz genau, im Endeffekt ist es aber fast das Gleiche. Ob ich nun mein iPhone einschicke und Geld dafür auf mein Konto bekomme oder mir direkt im Store ein Rabatt auf mein neues iPhone gewährt wird. Man kann sich jedenfalls schon mal anschau’n wieviel Apple in etwa bereit sein wird einem für sein altes iPhone zu bezahlen…
    Greetz

    10. Okt 2013 | 18:19 Uhr | Kommentieren
  • Name

    @Danny: hast recht, hab mir das mal angesehen & die Preise sind fast schon unverschämt. Für ein gebrauchtes iPhone 5 schwarz mit 16 GB, auch bei perfektem Zustand, würde man bei der Apple Homepage 260 € bekommen.
    _
    Vielleicht sind die in den Stores da besser, aber dort werden die sicher auch einfach alles in einen Computer eingeben und der greift dann auch auf diese Datenbank zurück…

    11. Okt 2013 | 8:37 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Ich frage mich gerade was ist, wenn ich einen ACPP auf einem Gerät habe, schließlich erhöht das den Wert des Gerätes beim Wiederverkauf, aber ich vermute, dass Apple dies beim Ankauf nicht berücksichtigt.

    11. Okt 2013 | 12:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen