TomTom GPS Sportuhr erhält Firmware-Update

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Ende August haben wir euch bereits die neuen TomTom Sportuhren TomTom Runner und TomTom Multi-Sport vorgestellt (hier unser separater Artikel). Beide GPS-Uhren dienen Läufern, Schwimmer und Radfahren als Wegbegleiter und unterstützen beim Training. Das Display liefert euch alle wichtigen Trainingsdaten und bietet euch Geschwindigkeit, Trainingsdistanz, Trainingsdauer und weitere Daten an

tomtom_runner

Nun hat TomTom ganz frisch nachgebessert und das Firmware-Update 1.4 nachgeliefert. Dieses wird unkompliziert über TomTom Connect am Mac heruntergeladen und installiert. Einfach die TomTom GPS-Uhr mit dem mitgelieferten Kabel mit dem Mac verbinden und TomTom Connect starten. Die Synchronisation sowie die Suche nach Updates startet automatisch. Nach wenigen Sekunden wird die App fündig und installiert das Firmware-Update.

TomTomGPS_Watch_update

Neben Fehlerbeseitigungen bringt das Update zwei Verbesserungen mit sich, die euch zu größeren Leistungen antreiben sollen.

Im „Du gegen Dich“- Modus kannst Du ab sofort gegen bis zu zehn eigene, zuvor absolvierte Läufe antreten, zusätzlich zu den fünf vor-gespeicherten Läufen
Unter dem neuen Funktionspunkt „Intervalle“ lassen sich nun individuell Zeit- und Distanz-Intervalle für ein noch effektiveres Training festlegen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen