iPad Air und iPad mini 2: erste Hands-On Videos und Eindrücke

| 10:17 Uhr | 7 Kommentare

ipad_air

Am gestrigen Abend hat Apple das iPad Air und iPad mini 2 vorgestellt. Das iPad Air ist der Nachfolger des iPad 4 und der Beiname „Air“ soll genau wie beim MacBook Air verdeutlichen, dass es sich um ein sehr leichtes und dünnes Gerät handelt. In der Tat, Apple hat das Gerät 28 Prozent leichter und 29 Prozent dünner gestaltet. Es ist 7,5mm dünn und wiegt in der WiFi-Variante gerade mal 468g. Gleichzeitig hat Apple dem iPad Air mit dem A7 64-Bit Prozessor, M7 Coprozessor, überarbeitetem Kamerasystem, schnellerem WiFi und leistungsfähigerem LTE-Chip weitere Verbesserungen spendiert.

Das iPad mini 2 besitzt ab sofort ein Retina Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Endlich. Es würde auch höchste Zeit, dass Apple seinem iPad mini ein Retina Display spendiert. Unter der Haube gibt es ebenso einen A7 64 Bit Chip, einen M7, ein überarbeitetes Kamerasystem, schnelleres WiFi und einen LTE-Chip, der mehr Frequenzen unterstützt.

Im Netz zeigen sich bereits einige Hands-On Berichte des neuen iPad Air und iPad mini (2) mit Retina Display. Diese wollen wir euch nicht vorenthalten.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Peter müller

    Schickes teil.

    Dumm das da kein Whatsapp drauf läuft,sonst wäre ich schwach geworden.

    23. Okt 2013 | 10:21 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Gott sei Dank läuft da kein WhatsApp drauf.
      Hoffentlich läuft irgendwann NIRGENDS Mehr WhatsApp drauf!

      23. Okt 2013 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • iJu5tine

    Ist es sinnvoll vom iPad 2 auf ein iPad Air umzusteigen. Benutze es hauptsächlich für Videos, Web, Spiele und manchmal iWork

    23. Okt 2013 | 13:09 Uhr | Kommentieren
    • Stdn

      Mach es! Allein das Gewicht und die Displayauflösung. Auch für Spiele bist du mit dem 64-bit Prozessor deutlich besser gerüstet. Ich habe auch aktuell das iPad 2. Überlege jetzt, ob ich zum iPad Air oder zum Mini 2 greife. Gruß

      23. Okt 2013 | 15:19 Uhr | Kommentieren
    • David

      Besitze auch ein iPad 2 und steige nun um.
      Bisher kam ich mit der Leistung gut aus und nur wegen Retina wollte ich nicht umsteigen. So langsam dürfte es doch schneller sein und das Design ist der Hammer, daher der umstieg

      23. Okt 2013 | 15:43 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Kann mir jemand sagen wo nun bis auf die Größe der Unterschied zwischen Mini 2 und iPad Air ist? Beide haben ja die neuen Prozessoren 5mp iSight… ?!

    23. Okt 2013 | 17:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen