iPhone 5S: Apple bestätigt Akku-Probleme, wenige Geräte betroffen

| 8:19 Uhr | 15 Kommentare

Von mehreren kleineren Problemen rund um das iPhone 5S haben wir in den letzten fünf Wochen gelesen, ein Akkuproblem ist uns bislang nicht über den Weg gelaufen. Unser iPhone 5S Testgerät bringt keinerlei Unregelmäßigkeiten in Kombination mit dem Akku mit sich.

ipad3_akku

Allerdings scheint es in seltenen Fällen zu Problemen beim iPhone 5S Akku zu kommen, so berichtet es The New York Times. Diese Aussage wir von Apple wie folgt bestätigt.

“We recently discovered a manufacturing issue affecting a very limited number of iPhone 5S devices that could cause the battery to take longer to charge or result in reduced battery life,” said Teresa Brewer, an Apple spokeswoman. “We are reaching out to customers with affected phones and will provide them with a replacement phone.”

Apple konnte bei der iPhone 5S Herstellung ein Problem ausfindig machen, das bei einer sehr geringen Anzahl an iPhone 5S Geräten dazu führt, dass diese länger als gewöhnlich für den Ladevorgang benötigten oder sich der Akku schneller entleert. Apple wird sich an betroffene Kunden wenden, und die Geräte austauschen.

Apple spricht von einer sehr geringen Anzahl an betroffenen Geräten. Wieviele es exakt sind, sagt der Hersteller nicht. Vielleicht ein paar Tausend. Ursprünglich gingen betroffene Kunden davon aus, dass es sich um einen defekten Akku handelt, dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein. Apple spricht eindeutig bei einen Problem während der Fertigung des iPhone 5S.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

15 Kommentare

  • M

    Also mein 5s Akku saugt sich ohne große Benutzung schneller leer als beim alten 4s. Mit bissle Nutzung ist spätestens nach 12 stunden Schluss.

    30. Okt 2013 | 8:35 Uhr | Kommentieren
  • D

    Meine Mutter ist von dem Problem betroffen. Der Akku entleert sich ohne Benutzung, ohne geöffnete Apps im Hintergrund und im Flugmodus inner halb von 2 Stunden von 100 % auf 31 %.

    30. Okt 2013 | 9:43 Uhr | Kommentieren
  • Spollie

    Keine Probleme mit meinem 5s, im Gegenteil. Empfinde, dass er länger hält als beim 5er!

    30. Okt 2013 | 9:48 Uhr | Kommentieren
    • Lapica

      Das kann ich auch bestätigen!

      30. Okt 2013 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Keine Probleme. Akku hält länger als vorherige Generationen. Mit 100% Akkuladung vorm schlafen gehen, morgens noch immer 100, ab und an auch mal 98%, 97%!! Hammerwerte! Nie gehabt mit 3, 4, 5´er iPhone!

    30. Okt 2013 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    @Spollie und Ollie

    Wen interessiert das?

    Hier geht es um Leute die von dem Akku-Problem betroffen sind und nicht um die, bei denen alles in Ordnung ist. Verstehe die Intention von solchen „bei mir ist aber alles in Ordnung“-Kommentaren die ich schon öfters hier, unter Artikeln zu Problemen mit bestimmten Geräten , lesen durfte.

    Unnötig!

    30. Okt 2013 | 10:18 Uhr | Kommentieren
    • Tom

      Finde ich nicht, denn ich bin mir mit meinem 5S auch nicht sicher und da sind Erfahrungen Anderer Nutzer schon interessant und wichtig!

      30. Okt 2013 | 10:59 Uhr | Kommentieren
      • Oli

        Tom…hihi ignoriere bitte den „Steijner“!!! Seine Kommentare sind eh am Leben vorbei!

        30. Okt 2013 | 11:10 Uhr | Kommentieren
  • Lukas

    Mein Akku hat bei normaler internetnutzung und überhaupt bei einer normalen Nutzung, niedriger Helligkeit etc, nach 4 Stunden nur noch 50% Akku.
    Haben heute mal ein iPhone 4S daneben laufen lassen bei absolut gleicher Nutzung. Und das hat noch 77% -.-

    30. Okt 2013 | 11:11 Uhr | Kommentieren
  • Markus2712

    iOS 7 verbraucht generell mal wieder etwas mehr Akku als iOS 6. Empfinde aber die Akku Laufzeit vom 5s weder schlechter als die Vorgänger Modelle bis zum 4S.
    Bis zum iPhone 4 war die iPhone Welt noch in Ordnung, denn das 4er hat selbst mit iOS 7 noch 5 – 8 Tage Akku Laufzeit. Ab dem 4s hatte man eben nur noch 1 – 1,5 Tage Akku Laufzeit, auch das 5s was ich jetzt habe.

    Nur habe ich das Problem das das iPhone 5s ab dem Update auf iOS 7.0.3 nicht mehr im neuen original iPhone 5s Dock geladen wird, wenn am Dock ein original Apple Lightning auf 30-polig Adapter angesteckt wird.

    Bis iOS 7.0.2 gab es zwar eine Fehler Meldung das das Zubehör nicht geeignet wäre, aber das iPhone 5s wurde ohne Probleme geladen.
    Ab iOS 7.0.3 gibt es eine neue Fehler Meldung das das Zubehör nicht mehr unterstützt wird und das iPhone 5s wird nicht mehr geladen.

    30. Okt 2013 | 14:25 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    Bei mir ist auch alles in Ordnung.
    1std telefoniert,danach noch bissel im Internet und immernoch 100%.
    Bin total begeistert. 🙂

    31. Okt 2013 | 5:51 Uhr | Kommentieren
  • Dag

    Was ist normal? Ich muss das iPhone5s auch täglich laden. Bei normaler bis wenig Nutzung. Ich finde das Apple die angegebene Akkulaufzeit diesmal nicht einhält. Echt schade.

    31. Okt 2013 | 9:51 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Hi, bei meinen iPhone 5S gibt es keine Probleme. Die Akkulaufzeit ist etwas länger als beim iPhone 5. Bin sehr zufrieden.

    31. Okt 2013 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • markus

    also wenn ich hier so lese, das manche sagen dass das 5s länger hält wie das 5er, das kann ich leider nicht bestädigen.
    ich hab nun mal alle aktualisierungen und so ausgeschalten, und wenn ich mal kurz facebook und twitter checke, was nicht mal 30 sekunden dauert, habe ich 5% weniger.
    ich war beim 5er bei der mobilen netz benutzung unter ios7 echt begeistert, aber nun nicht mehr, weil geht ratz fatz weg der akku.
    auch im wlan, geht er schneller runter bei meinem 5s, als bei meinem 5er.
    glaub ich werde morgen mal bei apple anrufen.

    03. Dez 2013 | 21:11 Uhr | Kommentieren
  • Patric5s

    War heute bei meinem o2 shop um mein Frust los zu werden… Habe seit Samstag ein 5s und ärger mich jetzt schon darüber. Heute morgen war der Akku bei 100% nach ca. 9 Stunden war das iphone aus. In diesen 9 Stunden war ich einmal im Facebook, habe 3 sms verschickt und genau 20 min. Musik gehört. Sehr geil!!!!

    09. Dez 2013 | 20:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen