iPad Air: 75 Prozent der Erstkäufer besitzen bereits ein iPad

| 14:56 Uhr | 0 Kommentare

Am vergangenen Freitag fand bekanntermaßen der iPad Air Verkaufsstart statt. Apple konnte große Liefermengen zum Start bereit stellen und nahezu jeder Anwender, der ein iPad Air kaufen wollte, dürfte ein Gerät bekommen haben. Lediglich das 128GB Modell war etwas seltener zu finden.

ipad_air

Die Analysten von Gene Munster haben eine aktuelle Umfrage unter iPad Air Käufern durchgeführt. 75 Prozent aller iPad Air Käufer (am ersten Verkaufstag) besitzen bereits ein iPad. Beim iPad mini Verkaufsstart im vergangenen Jahr lag dieser Wert bei 58 Prozent. Analyst Gene Munster sieht eine leichter Sättigung des Tablet Markts in den USA.

Während der Umfrage kam auch heraus, dass der Updatezyklus der „frühen“ iPad Air Käufer bei 23 Monaten liegt. Zuvor lag dieser Wert bei 30 Monaten. Auch interessant ist die Tatsache, dass Anwender bei ihren Geräten zu deutlich mehr Speicherkapazität greifen. Am ersten iPad Air Verkaufsstatt griffen Kunden durchschnittlich zu 59,7GB. 20 Prozent der Käufer griffen zum 128GB  Modell. Beim iPad 3 waren es 40,5GB. Hier gilt allerdings zu berücksichtigen, dass es das iPad 3 nicht mit 128GB Speicher gab. 94 Prozent der iPad Air Käufer besitzen bereits ein iPhone. (via)

Hier findet ihr das iPad Air im Apple Online Store

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen