Apple Store App: Update bringt kleinere Verbesserungen, Passbook-Geschenkkarten in weiteren Ländern

| 11:35 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple nicht nur iTunes 11.1.3 mit kleinen Verbesserungen als Download bereit gestellt, auch im App Store hat der Hersteller aus Cupertino eine Aktualisierung platziert. Die Apple Store App kann ab sofort in Programmversion 2.9 auf euer iPhone geladen werden.

apple_store_app_29

In den Release-Notes hält sich Apple mit Informationen zurück. Es heißt lediglich, dass verschiedene Verbesserungen, darunter Leistungsverbesserungen, vorgenommen wurden. Was sich auch immer dahinter verbirgt.

Gleichzeitig hat Apple damit begonnen Passbook-Geschenkkarten über die App in weiteren Ländern einzuführen. Ab sofort können neben den USA auch Anwender in Australien, Großbritannien, Italien und Kanada digitale Passbook Geschenkkarten über die App per eMail verteilen. Ob und wann auch hierzulande diese Funktion eingeführt wird, ist offen.

Die Apple Store App ist 6,7MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und ist für das iPhone 5 optimiert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen