iTunes 11.1.3 ist da: Update bringt kleinere Verbesserungen

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple ein weiteres Update auf den eigenen Servern bereit gestellt. iTunes 11.1.3 kann ab sofort geladen werden. Neue Features in iTunes sucht ihr nach dem Update vergebens. Stattdessen beseitigt Apple einige Fehler, die sich in der Medien-App eingeschlichen haben.

itunes11_thumb

In der Updatebeschreibung heißt es

Diese Version von iTunes behebt ein Problem, durch das der Equalizer nicht wie erwartet funktionierte, und sie verbessert die Leistung beim Wechseln zwischen Darstellungen in großen iTunes-Mediatheken. Dieses Update enthält außerdem weiterer kleine Fehlerkorrekturen. Seit der vorherigen Version unterstützt iTunes OS X Mavericks sowie die Sprachen Arabisch und Hebräisch. Hinweis: Wenn sie OS X Mavericks verwenden, finden sie die Bibliothek mit ihren Büchern jetzt in „iBooks für Mac“.

Das Update steht in gewohnter Manier über die OS X interne Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen