iOS 7.0.4 und iOS 7.1 zeigen sich in Serverstatistiken

| 13:51 Uhr | 3 Kommentare

ios714mr

iOS 7.0.3 steht bereits seit einigen Tagen für iPhone, iPad und iPod touch als Download bereit. Nun kündigt sich bereits iOS 7.0.4 an. Die Kollegen von Macrumors verzeichnen einen Anstieg von iOS 7.0.4 Aktivitäten in den eigenen Serverstatistiken. Am 22. Oktober zeigte sich iOS 7.0.4 erstmals, dies ist genau der Tag, an dem iOS 7.0.3 freigegeben wurde. Innerhalb der letzten zwei Wochen stieg die Anzahl der iOS 7.0.4 Zugriffe an.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist unbekannt, wann iOS 7.0.4 erscheinen wird. Intern testen bereits Apple Mitarbeiter das nächste Update, Entwicklerversionen hat der Hersteller aus Cupertino bislang nicht freigegeben. Es ist fraglich, ob diese überhaupt freigegeben werden oder ob Apple iOS 7.0.4 nur intern testet.

ios71mr

Auch iOS 7.1 taucht bereits seit einiger Zeit regelmäßig in den Logs auf. Erstmals zeigte sich diese Spuren Ende August und sind seitdem angestiegen. In der ersten November-Woche haben unsere US-Kollegen allerdings schon wieder einen leichten Rückgang verspürt. Während iOS 7.0.4 vermutlich kleinere Verbesserungen und Bugfixes bringen wird, dürfte iOS 7.1 ein paar größere Neuerungen an Bord haben. Ein Feature, welches Apple für ein zukünftiges iOS 7 Update bereits angekündigt hat, ist „iOS in the Car“. Ob dies Bestandteil von iOS 7.1 sein wird, bleibt abzuwarten.

Übrigens: Auch zarte Spuren von iOS 8 wurden schon registriert, diese sind allerdings auf eine Handvoll beschränkt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • neo70

    Wenn das so weiter geht, geht Apple das Zahlensystem aus bevor iOS 8 auf den Markt kommt 😉

    07. Nov 2013 | 20:23 Uhr | Kommentieren
  • Ich bin mal gespannt, ob IOS 7.1 noch für iPhone 4 ist, und wie das letzte Update für’s 4 heißt, wenn es v7.1 nicht ist.

    10. Nov 2013 | 9:40 Uhr | Kommentieren
    • 34535656

      Ich denk mal die letzte Version von iOS 7 – also 7.x.x, kommt drauf an wie sie heißen wird. ;D

      iOS 7 läuft grad noch so auf dem 4er, ein iOS 8 wirds da wohl nicht mehr geben…

      16. Nov 2013 | 21:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen