MacBook Pro mit Retina Display: Update behebt Tastatur- und Trackpad-Probleme

| 21:20 Uhr | 0 Kommentare

macbook_pro_2013_2

Zu fortgeschrittener Stunde stellt Apple noch ein Firmware-Update bereit. Ab sofort könnt ihr das MacBook Pro Retina EFI Update v1.3 von den Apple Servern laden. Das Update wird allen Besitzern eines 13“ MacBook Pro mit Retina Display (Ende 2013) empfohlen.

Das MacBook pro Retina EFI Update v1.3 behebt ein Problem, bei dem die Tastatur und das Multi-Touch-Display nicht mehr reagieren. Alles in allem hat das neue Retina MacBook Pro positive Kritiken erhalten. Ein paar kleine Bugs zeigten sich jedoch kurz nach dem Verkaufsstart.

Anwender berichteten in erster Linie davon, dass die Tastatur und das Trackpad beim 13“ Modell sporadisch nicht mehr reagierten. Wenige Tage später bestätige Apple die Probleme und stellte ein Update in Aussicht. Genau dieses liegt nun als Download bereit.

Das MacBook Pro Retina EFI Update v1.3 ist knapp 5MB groß und verlangt OS X 10.9 oder neuer. Betroffene Anwender können das Update über den Mac App Store und die OS X interne Softwareaktualisierung laden.

Hier findet ihr das Retina MacBook Pro im Apple Store

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen