4K Video Downloader – Gratis Download-Software für YouTube und Co

| 6:33 Uhr | 5 Kommentare

Durch immer höhere Breitband-Geschwindigkeiten erfahren auch Internet-Videoportale eine grosse Beliebtheit. Musik-Videos, Dokumentationen und eigens für das Internet produzierte Filme bieten mittlerweile ein Alternativprogramm zum klassischen Fernsehen. Auf der beliebtesten Plattform YouTube werden laut Google mittlerweile täglich bis zu vier Milliarden Videos angeschaut. Das angebotene Material wird immer vielseitiger und aufwändiger produziert. Ein Nachteil der Video-Streams ist jedoch, das immer größer werdende Datenaufkommen.

Ein Video unterwegs auf dem iPhone zu schauen, strapaziert schnell den Datenvolumen-Vertrag. Auch ist in einzelnen Fällen die Verfügbarkeit eines Videos nicht von Dauer und wird wieder offline genommen. Für diese und ähnliche Fälle hat sich OpenMedia LLC einen praktischen Helfer einfallen lassen. Mit dem Gratis Programm 4K Video Downloader für Mac, Windows und Linux werden Videos von vielen Video-Portalen, wie YouTube, ohne umständliche Capture-Vorgänge gespeichert.

4kDownloader

Alleine die Url des Videos genügt, diese wird in 4K Video Downloader eingefügt und der Download beginnt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die auf dem Server hinterlegte Qualitätsstufen und Dateiformate zu wählen. Vertreten sind hierbei alle angebotenen Qualitätsstufen, bei YouTube beispielsweise bis zur höchsten 1080p Videodatei. Wer nur den Audio-Stream speichern möchte, kann diesen sogar einzeln auswählen und erhält eine MP3 Datei. Praktisch ist die Wahl des Wunschformats, so können die Videodateien direkt in einem MP4 Containerformat geladen werden und sind somit ohne Konvertierung auf iOS Geräten abspielbar. Wenn das Video eine Untertitel-Datei enthält, kann diese auch mit dem Download abgesichert werden.

Ein besonders komfortables Feature ist die Möglichkeit YouTube Playlists als Quelle einzufügen. Wie bei einem Einzelvideo, genügt die Url der Playlist und das Programm speichert alle enthaltenen Videos. Wer zukünftig auf die Einstellmöglichkeiten verzichten möchte, kann dies in der Smart Mode Einstellung konfigurieren und erhält somit in Zukunft immer seine bevorzugte Qualitätsstufe und Videoformat.

Auf dem Markt gibt es einige Vertreter von Video-Downloadmanager, leider haben viele mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Entweder sie scheitern an dem eigentlichen Download oder sie beinhalten störende adware. 4K Video Downloader geht hier den erfreulich sympathischen Weg eines open source Programms. Weiterhin enthält es laut Hersteller keine toolbars, adware oder malware. Dabei bleibt der praktische Video-Downloader umsonst, unterstützt alle gängigen Plattformen und erhält regelmäßig Updates. Das auf dem Mac 14,1 MB schlanke Programm bietet neben dem deutschen Sprachpaket u.a. auch eine englische, französische, italienische und spanische Benutzeroberfläche an.

5 Kommentare

  • René

    jDownloader besitzt dieses Feature doch schon seyd Jahrhunderten.

    11. Nov 2013 | 7:10 Uhr | Kommentieren
  • Dirk Dittrich

    Ich lese Macerkopf nun fast von Beginn an. Echt toll was ihr macht!! Bin großer Fan. Dieser Beitrag hier ist mit einer der besten. Ich hatte schon einige Downloader. Die meisten in Englisch. Dieser ist in deutsch und sehr komfortabel. Genau das was ich schon lange gesucht habe.

    Bleibt und macht weiter so Macerkopf!!!

    PS: Und lasst euch nicht von den Vollpfosten runterziehen die ständig auf Rechtschreibfehler hinweisen. Ich weiß es sind nur Tippfehler. 😉
    Keiner ist perfekt und solange ich es lesen kann könnt ihr euch vertippen so oft ihr wollt!!!!

    11. Nov 2013 | 7:22 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Wie sieht es denn mit der legalität aus?
    Ist es strafbar so ein programm zu nutzen?
    Eine homepage, die einen ähnlichen service angeboten hat, wurde gerade erst dicht gemacht.

    11. Nov 2013 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • Deadrow

    @René: Genau das mein ich auch.

    @Kai: Is ne Grauzone was das Laden selbst angeht. Immerhin is es ein Stream den man Abfängt und Streamen ist nicht illegal. Beim Besitz und der weitergabe sieht es wohl anders aus. Solange du nicht massenhaft Videos/Mp3 von youtube lädst und sie dann verbreitest wirds wohl niemanden jucken.

    11. Nov 2013 | 20:42 Uhr | Kommentieren
  • Achmed

    Ich hoffe, dass das Programm ewig gibt und Bitte auch für Android Geräte programmieren. Weil am Android Smartphones kann ich momentan bis 720p Videos downloaden. Weil youtube und Google den download von FHD gesperrt hat! Alles nur für mich.

    13. Nov 2013 | 15:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen