Konzept zeigt frische iMessage-App für OS X

| 18:29 Uhr | 5 Kommentare

messages_konzept1

Während Apple die Optik von iOS 7 in diesem Jahr deutlich aufpoliert hat, ist das Design von OS X 10.9 weitestgehend gleich geblieben. Wir gehen davon aus, dass sich dies im kommenden Jahr mit OS X 10.10 ändern wird und Apple iOS und OS X optisch näher zusammenbringt.

messages_konzept2

Unter anderem wird die Nachrichten App mit dem kommenden OS X einen neuen Anstrich erhalten. Ein nun aufgetauchtes Konzept zeigt, in welche Richtung es gehen könnte. Was haltet ihr von dem hier eingebundenen Messages Design Konzept?

messages_konzept3

Uns gefällt das Konzept auf den ersten Blick gut. Es wirkt neu, frisch und klar. Die Farben und das Design sind darauf zugeschnitten, das in den Vordergrund zu rücken, was der Anwender gerade macht. Neue Indikatoren werden eingesetzt, um zu zeigen, dass ein Anwender gerade tippt oder ein Foto hochgeladen wird. Filter, eine Synchronisation zum Adressbuch und weitere Features sind ebenso an Bord. (Danke Jens)

messages_konzept4

messages_konzept5

Kategorie: Mac

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Ulli

    Unsinniges und auch völlig unlogisches Konzept. Nun ist man doch von iOS6 zu iOS7 zu einer schlichteren Optik übergegangen, da wird man doch nicht bei OS X wieder zu einem schwülstigen Design driften.
    Habe wohl einige mal wieder zu viel Zeit!

    13. Nov 2013 | 18:39 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Was findest du daran „schwülstig“?

      13. Nov 2013 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • ObjC

    Es ist immer das Selbe… Sobald ein Designkonzept vorgestellt wird gleich mal schlecht machen. Was sind manche hier nur für Langweiler. Ich glaube noch nichtmal, dass dann auf das Design geachtet wird – Hauptsache aber erstmal schlecht gemacht. #Ulli: Mach du es doch erstmal besser!

    13. Nov 2013 | 22:49 Uhr | Kommentieren
    • Ulli

      Ich weis gar nicht, was Du jetzt hier für ein Problem hast. Ich habe eigentlich gerade die Designstrategie mit dem iOS7-Konzept untermauert und gegen dieses eben nicht gewettert. Ich tue das auch jetzt nicht, nur eben finde ich, daß dieses vorgeschlagene Konzept eben nicht der aktuellen Designphilosophie Apples entspricht.

      Dein Genöle ist eigentlicheher das Problem, daß, sobald man seine Stellung abgibt, sofort darauf rumgehackt wird. Wohlbemerkt: dies ist kein (!!!) Konzept aus dem Hause Apfel.

      Meine Bitte, eben auch an Apple: Bitte setzt das Konzept von iOS7 aud OSX weiter um. Ich bin sehr begeistert davon!

      14. Nov 2013 | 9:17 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Apple ist eine tolle und innovative Marke, allerdings häufen sich auch die Fehler massiv, siehe Starbildschirm IOS 7 oder iMovie 10 (Startvorgang dauert bei mir 25 Sekunden und das mit einem imac 27″ late 2012 i7 32 Ran) von den vorenthalten Funktionen die der Vorgänger hatte möchte ich gar nicht erst sprechen. Also wieder den Vorgänger installiert der in 1 Sekunde startet.

    Neues Design schön und gut aber bitte nicht das IOS 7 Kindchenschema auf den Mac das reicht mir schon auf meinem iPAD und iPhone.

    14. Nov 2013 | 16:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen