iBooks und iTunes U: Update bringt iOS 7 Design

| 18:23 Uhr | 7 Kommentare

Zeitgleich mit der Freigabe von iOS 7 aktualisierte Apple einige wenige Apps und verpasste ihnen das Look&Feel des neuen Betriebssystems. Mit der Vorstellung des iPad Air und iPad mini mit Retina Display folgten weitere App-Aktualisierungen. So wurden unter anderem iPhoto, iMovie und Pages an iOS 7 angepasst. Nichtsdestotrotz blieben ein paar hauseigene Apple Apps ohne Update.

ibooks32

Am heutigen Abend bessert Apple nach und aktualisiert sowohl die iBooks-Apps als auch iTunes U. Beide Apps erstrahlen in neuem Glanz. Neue Funktionen sollten ihr nicht suchen, Apple hat sich auf die Designanpassungen beschränkt.

In den Release-Notes zu iBooks 3.2 heißt es

iBooks erscheint in iOS 7 mit einem attraktiven neuen Design.

iTunesu14

Zu iTunes U 1.4 äußert sich Apple wie folgt

Diese Version von iTunes U wurde für iOS 7 aktualisiert und verfügt über eine neue, verbesserte Oberfläche.

Beide App-Updates stehen in gewohnter Manier über den App Store bereit und harmonisieren nun deutlich besser mit iOS 7. Ein wenige Apple eigene Apps bleiben nach wie vor ohne iOS 7 Update, so z.B. „Meine Freunde suchen„.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

7 Kommentare

  • netsloh

    iOS 7.04 ist übrigens da…

    14. Nov 2013 | 19:11 Uhr | Kommentieren
  • Helga

    also ich mochte mein ibooks Holzregal – schade……

    15. Nov 2013 | 0:16 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Oh wie hübsch. Die Bücher stehen jetzt in einem IKEA-Regal.

    15. Nov 2013 | 9:04 Uhr | Kommentieren
  • Peter Hoeninger

    Nicht alles Neue muss schöner sein. Das Holzregal und vor
    allem den Buchcharakter beim Lesen von Büchern war deutlich
    ansprechender. Lässt sich das downgraden? LG Peter

    15. Nov 2013 | 10:17 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Ohje,was hat die Macher dabei gedacht und ich fand die Holzregal schöner als jetzt.nun es sieht wie billige Regel aus dem Discounter ,will wieder haben der alte Regal.schade …..kg dirk

    15. Nov 2013 | 10:50 Uhr | Kommentieren
  • Mirko

    Also unter „erstrahlen in neuem Glanz“ verstehe ich was anderes! Das ist kein Design, das ist einfach nur hässlich und lieblos. Es tut mir sehr leid aber den Ivy solltet ihr feuern. Das ganze Design ist nicht nur flat es ist zu simpel und hat nichts mit Ästhetik und Schönheit zu tun. Ich will das Bücherregal und die alte Buchansicht zurück.

    15. Nov 2013 | 14:29 Uhr | Kommentieren
    • Do

      super, grauer Adler auf weißem Grund. Glanz geht echt anders. Ibooks war das einzige, was noch wertig aussah. Hatte mich beim ios update schon geärgert. Wie viele Stimmen braucht man für einen „Bürger – sprich: Nutzerentscheid“?

      02. Dez 2013 | 20:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen