Chrome für iOS: Update bringt Autofill und kleinere Verbesserungen

| 22:19 Uhr | 0 Kommentare

Beim Kauf eines iPhone, iPad oder iPod touch ist der mobile Safari Browser standardmäßig vorinstalliert. Der Anwender hat jedoch die Möglichkeit alternative Browser nachzuinstallieren. So steht unter anderem Chrome im App Store bereit.

chrome31

Google hat seinem Browser nun ein Update spendiert. Der mobile Browser kann ab sofort in Version 31.0.1650.18 heruntergeladen werden. Mit dem jüngsten Update schiebt Google eine Funktion nach, die Safari auch bietet. Die Rede vom automatischen Ausfüllen mit AutoFill. In den Release-Notes heißt es

Schnelles Ausfüllen von Formularen mit AutoFill: Ist es Ihnen lästig, immer wieder dieselben Informationen in Webformulare einzugeben? Mithilfe der AutoFill-Funktion können Sie Formulare mit nur wenigen Klicks ausfüllen. Wenn Sie angemeldet sind, werden diese Daten zwischen Ihrem Computer und Ihrem iPhone oder iPad synchronisiert, sodass Sie noch weniger tippen müssen.

Darüberhinaus erhaltet ihr nun durch ein langes Drücken auf ein Bild die Suchoption nach ähnlichen Bildern. Zudem hat Google an der Stabilität und Sicherheit sowie Bugfixes gearbeitet. Chrome 31.0.1650.18 ist 25,1MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und ist für das iPhone 5 optimiert.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen