Google kündigt eigenen iOS-Zeitungskiosk für 2014 an, Currents wird eingestellt

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Mit Newsstand bzw. zu deutsch Zeitungskiosk bietet Apple bereits seit geraumer Zeit eine zentrale Anlaufstelle für Zeitungen, Zeitschriften und Fachmagazine auf dem iOS-Gerät an. Über den Zeitungskiosk könnt ihr kostenfreie und kostenpflichtige Inhalte abonnieren. Diese Inhalte aktualisieren sich im Hintergrund automatisch und sobald eine neue Ausgabe vorliegt, wird diese heruntergeladen. Namhafte Zeitungen und Zeitschriften liegen parat.

android_newsstand

Für Android ist am gestrigen Abend der Google Play Newsstand gestartet. Besitzer eines Android-Endgerätes haben fortan ebenso die Möglichkeit auf Zeitungen, Fachmagazine und Zeitschriften zuzugreifen.

If you’re in the US, Canada, UK or Australia, the Google Play Magazines app will be upgraded to Google Play Newsstand over the next few days. In all other countries, you can download the Play Newsstand app for your Android phone or tablet from Google Play. If you’re a Google Currents user, you can upgrade to Play Newsstand by downloading the new app. You’ll find all of your favorite news sources will be transferred and ready to read the minute you open it.

Anfang 2014 will Google auch für iOS einen Zeitungskiosk bereit stellen. Darüberhinaus gab Google bekannt, dass die App Currents eingestellt wird. Currents könnt ihr mit der Flipboard-App vergleichen. Verschiedene Quellen werden herangezogen, um für den Anwender eine individuelle und digitale Zeitung zusammen zu stellen. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.