Gerücht: iWatch im ersten Halbjahr 2014, iPad Pro Ende 2014

| 20:17 Uhr | 2 Kommentare

Gerüchte zur iWatch und einem größeren iPad gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Ob, wann und wie Apple eines der genannten Produkte auf den Markt bringen wird, bleibt abzuwarten. Wir hoffen zumindest, dass es die iWatch im kommenden Jahr in die Verkaufsregale schafft.

12_9_ipad_render1

Bereits im September tauchte ein Gerücht auf, dass Apple gemeinsam mit dem Fertiger Quanta Computer an einem größeren iPad Pro arbeitet. Nun setzt Digitimes die Berichterstattung fort und spricht davon, dass beide Vertragspartner einen Vertrag unterschrieben haben, der die Massenproduktion eines größeren iPads für die zweite Jahreshälfte 2014 vorsieht.

Quanta Computer has reportedly landed orders for Apple’s rumored large-size iPad for mass production in the second half of 2014, while Inventec, Quanta and Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) are currently competing over Apple’s iWatch orders, according to sources from the upstream supply chain.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Komponentenhersteller die mit der ersten Testproduktion begonnen haben. Die Massenproduktion soll im zweiten Quartal 2014 beginnen. Neben Quanta sollen auch Foxconn und Inventec an der iWatch Produktion beteiligt sein. Ein Entscheidung, wie die Produktion aufgeteilt wird, ist laut dem Branchendienst bislang nicht getroffen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Andi

    Ein MacPad wäre sinnvoller, die 9,7Zoll Air Variante ist ohnehin schon am Rande des verträglichen betreffend der Mobilität (das Ding ist einfach groß und hat in keiner Besprechungsmappe mehr vernünftig Platz – verglichen mit dem Mini)

    Ein Mac in Tabletform wäre weitaus interessanter fürs vollwertige mobile arbeiten!

    25. Nov 2013 | 23:49 Uhr | Kommentieren
  • Ich freue mich schon auf die iWatch und habe grosse Erwartungen an Apple!

    27. Nov 2013 | 4:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen