iPad mini 2 Produktion konnte auf 4 Millionen Einheiten pro Monat erhöht werden

| 20:17 Uhr | 0 Kommentare

Das Nachrichtenmagazin Digitimes berichtet mit Berufung einer Quelle aus Apples Zulieferkette, dass eine starke Produktionssteigerung des iPad mini mit Retina Display vorliegt. Die nicht näher benannte Quelle bestätigte eine Produktion von vier Millionen Einheiten, die noch diesen Monat fertiggestellt und versendet werden sollen. apple-ipad-mini-retina Eine solche hohe Anzahl an versandfertigen iPad minis der zweiten Generation scheint jedoch sehr ungewöhnlich. So wird die erwartete hergestellte Menge bei vielen Branchenexperten als geringer betrachtet. Die, in der Regel sehr gut informierten, Analysten von KGI Securities haben diesbezüglich erst vor kurzem eine Vorhersage von nur 2,2 Millionen produzierten Einheiten für das vierte Quartal veröffentlicht. Der Grund für die geringe Produktionsmenge wird in der aufwändigen Herstellung des Retina Displays in einer Größe von 7,9 Zoll vermutet. Apples CEO Tim Cook gab sich zuletzt sehr vage bezüglich der Verfügbarkeit des Retina iPad mini für das Weihnachtsgeschäft und beschrieb die Liefersituation als unklar. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen