iPhone 5S und iPhone 5C: Neue Hinweise auf baldigen Verkaufsstart in China

| 12:50 Uhr | 0 Kommentare

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Apple und China Mobile eine Kooperation für den iPhone 5S und iPhone 5C Vertrieb bekannt geben. Seit Jahren wird bereits darüber gemutmaßt, wann es endlich so weit sein wird. In Kürze könnte der Verkauf des iPhone 5S/5C beim weltweit größten Mobilfunkanbieter starten.

iphone5s_china_mobile_servieren

Erst vor wenigen Tagen gab es bereits Hinweise darauf, dass China Mobile das iPhone ab dem 18. Dezember anbieten wird (hier und dort nachzulesen), nun gesellt sich das nächste Indiz hinzu. Eine Tochterfirma von China Mobile hat am gestrigen Tag Reserviergungsmöglichkeiten für das iPhone 5S und iPhone 5C geschaltet.

Die Reservierungsseite erscheint als Popup-Werbung auf dem China Mobile Suzhou Life Network Webportal. Kunden haben die Möglichkeit, sich die neuen Geräte einzutragen. Weiter heißt es in dem Bericht, dass die Werbung nur für Bewohner von Suzhou (ca. 1,35 Millionen Einwohner) sichtbar ist. Über 1.100 Eintragungen wurden bereits vorgenommen.

Sowohl für China Mobile als auch für Apple könnte der iPhone-Deal ein Erfolg sein. China Mobile verfügt über 740 Millionen Kunden und sucht nach Möglichkeiten, weiter zu wachsen. Apple würde mich so einem Deal von heute auf morgen eine riesige potentielle Käufergruppe in China ansprechen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen