Video des Tages: 50 Fragen an Siri

| 12:47 Uhr | 2 Kommentare

Vor über zwei Jahren hat Apple zusammen mit dem iPhone 4S seinen persönlichen Sprachassistenten Siri vorgestellt. Mittlerweile funktioniert Siri auf allen aktuellen iOS-Geräten. 2011 ist Siri mit einer Basis an Sprachkommandos gestartet, seitdem hat Apple seinen Service kontinuierlich verbessert. Siri ist bei weitem noch nicht perfekt. Es steckt noch ungemein Potential in dem Assistenten.

Bei uns kommt Siri regelmäßig zum Einsatz. Allerdings beschränken wir uns auf „Zwei-Hand-Voll“ Sprachkommandos. Allerdings kann Siri schon jetzt viel mehr. Die Kollegen von phonebuff haben sich die Mühe gemacht, insgesamt 20 Fragen an Siri zu richten. Erstaunlich, wie gut Siri auf die unterschiedlichen Anfragen reagiert.

Das zweite eingebundene Video zeigt 50 Fragen an Google Now. Die Videos sollen kein Kräftemessen zwischen den beiden System darstellen. Beide Sprachassistenten machen einen klasse Job und wir werden in den kommenden Jahren sicherlich noch viel Freude an solchen Diensten haben.

Nehmt euch einfach mal euer iOS-Gerät vor und kommuniziert ein wenig mit Siri. So bekommt ihr ein Gefühl dafür, was ihr dem Assistenten schon heute zumuten könnt. (Danke Vince und Steffi)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • piri

    Ja SIRI macht nen guten Eindruck.

    Allerdings stell die fragen mal auf Deutsch.
    Da geht leider grade einmal die hälfte 🙁

    Schade

    07. Dez 2013 | 13:40 Uhr | Kommentieren
  • Resomax

    Die Stimme von Google ist ja richtig nervig (weil zu hoch)!
    Tss tss Google, nicht mal eine angenehme Sprecherin könnt ihr engagieren! Seid ihr die neuen MS?

    07. Dez 2013 | 13:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen