Apple erhält Patent auf Video-Brille

| 6:10 Uhr | 0 Kommentare

Am 10. Dezember hat die US Patentbehörde Apple ein Patent auf das Konzept eines Video-Brille erteilt. Das Zertifikat nennt Christopher Prest, John Tang und Evans Hankey als Urheber. Es trägt die Kennung 8.605.008 und wurde ursprünglich im Jahr 2008 angemeldet.

Visierdisplay Patent 2013 1

Apple hatte schon 2006 ein Videoheadset entworfen, das zugehörige Patent datiert auf den September 2009. Seitdem wurde das Projekt ständig weiter entwickelt und gipfelt nun in einem Video-Brille, das ein wenig einer Skibrille ähnelt:

Das nun veröffentlichte Konzept erinnert an das „Oculus Rift“, derzeit ein absoluter Renner im Bereich Gaming Zubehör. Und genau hier sieht sich auch das Visierdisplay gut aufgehoben.

Es wird als individuelles Displaysystem beschrieben und soll sich durch die Fähigkeit auszeichnen, Einstellungen für unterschiedliche Nutzer zu akzeptieren, selbst zu speichern und über eine Authentifizierung zu aktivieren. Mit dem Zubehör lassen sich dann HD-Filme von den verschiedensten Geräten aus abspielen, wie beispielsweise vom iPhone, iPad, Apple TV und anderen Computern, Smartphones und Medienspeichern.

Visierdisplay Patent 2013 2

Zu den Anpassungsleistungen zählt etwa auch die Fähigkeit, für Brillenträger den jeweils nötigen optischen Ausgleich zu schaffen. Dies soll sich ganz einfach in den Displayeigenschaften justieren lassen, sodass auch Leute mit Sehschwächen die selbe Anzeigequalität genießen können.

Weitere Elemente sind ein Fingerabdrucksensor, ein Retina Scanner und eine Stimmenerkennung zur Authentifizierung.

Neben diesem Patent hat Apple am gleichen Tag noch drei weitere erhalten: für ein Keyboard, die Hülle des neuen iPod Nano und für einen Konnektor. An der Konzeption des Keyboards war laut Patenturkunde sogar Steve Jobs persönlich beteiligt. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen