iOS mit 76 Prozent Marktanteil bei kleinen und mittleren Unternehmen im Jahr 2013

| 19:30 Uhr | 0 Kommentare

Glaubt man Intermedia, so wurden in den ersten zehn Monaten des Jahres 2013 190.000 iPhones und iPads im eigenen Netzwerk aktiviert. Demgegenüber stehen 29.000 Aktivierungen von Samsung Endgeräten.

intermedia13122013

In ihrem Jahresbericht „2013 Small + Medium Business Mobile Trends“ gibt Intermedia an, dass Apple Geräte dafür gesorgt haben SMB „mobiler“ zu machen. Zwischen Januar und Oktober 2013 wurden 190.000 iOS-Geräteaktivierungen registriert. Dies entspricht einem Anteil von stolzen 76 Prozent.

Intermedia ist nach eigenen Angaben der weltweit größte „Dritt-Anbieter“, der Exchange-Server anbietet und so eMails, Kalender und andere Business-Tools zur Verfügung stellt. Insgesamt blickt das Unternehmen auf 700.000 Kunden, so dass die Angaben schon repräsentativ sein dürften.

Während Apple in den ersten zehn Monaten für einen Großteil der aktivierten Geräte verantwortlich ist, wurden zudem 29.000 Samsung Geräte aktiviert. Dahinter liegt Motorola 13.800 Aktivierungen.

Auch schein das iPhone 5S bei Unternehmen deutlich beliebter als das iPhone 5C. Seit Oktober verzeichnete Intermedia 6.906 Aktivierungen für das iPhone 5S, demgegenüber stehen 1.521 Aktivierungen für das iPhone 5C. (via)

Kategorie: iPad

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen