Retina iPad mini: Apple kann Lieferzeit verbessern, einige Modelle bei „1 bis 3 Tage“

| 19:19 Uhr | 0 Kommentare

Je näher wir uns auf Weihnachten zubewegen, desto besser wird die Verfügbarkeit des neuen iPad mini 2. Fast wöchentlich kann Apple derzeit die Lieferfähigkeit des Retina iPad mini verbessern. Nachdem Apple das Gerät am 12. November eingeführt hat, kehrt nun langsam aber sicher Normalität bei der Lieferzeit ein.

ipad_mini2

Apple hat das iPad mini mit Retina Display im Oktober vorgestellt und Mitte November auf den Markt gebracht. Das Gerät verfügt unter anderem über ein 7,9“ Retina Display mit 2048 x 1536 Pixel, einen A7 64 Bit Prozesor, M7 Motion Coprozessor, FaceTime HD Kamera, WiFi, LTE (je nach Modell), 8MP iSight Kamera, Lightning und vieles mehr.

Zum Verkaufsstart des Retina iPad mini war die Liefersituation recht angespannt. Zum einen gab es eine immense Nachfrage und zum anderen konnte Apple die Produktionskapazitäten nur langsam erhöhen. Nun scheint sich die Situation deutlich zu entspannen.

Ein Blick in den Apple Online Store zeigt, dass Apple für einige Modell (z.B. Retina iPad mini 32GB WiFi+Cellular silber und Retina iPad mini 128GB WiFi+Cellular spacegrau) nun „Versandfertig: 1 – 3 Geschäftstage“ angibt.

Hier geht es zum iPad mini mit Retina Display im Apple Online Store

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.