4,5 Milliarden Dollar iPad-Deal mit der Türkei, neuer Apple Store Istanbul ab Februar 2014?

| 18:42 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat sein Engagement in der Türkei im laufenden Jahr deutlich verstärkt und die Kontakte zur türkischen Regierung intensiviert. Jüngsten Berichten zufolge soll sich dies auch im kommenden Jahr fortsetzen. Es heißt, Tim Cook werde zusammen mit weiteren hochrangigen Mitarbeitern Anfang 2014 in die Türkei reisen, um über eine iPad-bildungsinitiative zu sprechen. Darüberhinaus wird die Eröffnung des ersten Apple Retail Stores in den Türkei erwartet.

apple_store_istanbul

Wie die Kollegen von emlakkulii.com (Google Übersetzung) berichten, soll am 04. Februar der erste Apple Store in der Türkei im Zorlu Center in Istanbul eröffnen. Unter anderem aus diesem Grund, soll Apple CEO Tim Cook in die Türkei reisen.

Darüberhinaus soll sich Cook mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gül treffen, um eine iPad-Bildungsinitiative mit einem Volumen von 4,5 Milliarden Dollar zu reden. Bereits im Laufe des Jahres wurde über diese Initiative gesprochen, als Apple Manager die Türkei besuchten. Zudem besuchte der türkische Premierminister Erdogan in diesem Jahr das Apple Hauptquartier in Cupertino. Das iPad-Bildungsprogramm soll unter anderem 10,6 Millionen Tablets beinhalten.

erdogan_cupertino

Im Laufe des Jahre starteten auch der iTunes Music Store und iTunes Movie Store, zudem eröffnete der Apple Online Store in der Türkei.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Harun

    Jaap, Türkei macht Fortschritte…

    25. Dez 2013 | 10:48 Uhr | Kommentieren
  • Gringo

    Sollen erstmal den religiösen Spinner abschaffen, der die Verfassung ändern lies, damit er eben nicht in den Knast gehen muss….

    25. Dez 2013 | 14:51 Uhr | Kommentieren
  • Ümit Kuas

    Was hat die Politik des Landes mit der eigentlichen Nachricht zu tun?

    26. Dez 2013 | 10:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen