Corning kündigt gebogenes „3D Shaped Gorilla Glass“ an

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit Jahren setzt Apple beim Displayglas für iPhone, iPad und iPod touch auf den Hersteller Corning. Das sogenannte Gorilla Glass ist trotz seiner dünnen Bauweise äußerst strapazierfähig. Nun hat Corning die Erweiterung seiner Gorilla Glass Familie angekündigt und das gebogene 3D Shaped Gorilla Glass vorgestellt.

willow_glas

Wie eingangs erwähnt gehört Corning zu den Apple Haupt-Zulieferern, wenn es um die iOS-Geräte geht. Schon seit längerem befindet sich die sogenannte iWatch als Apple SmartWatch in der Gerüchteküche. Ein gebogenes Glas könnte genau die richtige Komponente für eine iWatch sein.

Corning Incorporated today announced the manufacturing readiness of a novel 3D glass-forming technology to shape Corning Gorilla Glass. Corning is targeting commercialization of finished 3D-shaped Gorilla Glass parts in 2014 and is working with G-Tech Optoelectronics Corp. (GTOC) to establish a vertically integrated operation in Taiwan.

Product design continues to drive the consumer electronics industry. More than half of the top 10 smartphone manufacturers already market devices that incorporate cover glass with subtle curves, and the demand for even more-dramatic form factors is increasing. Corning’s 3D-forming technology meets this demand and expands the design possibilities for industrial designers.

Corning hat die Entwicklung für dieses gebogene Glas abgeschlossen und kann dieses nun für Smartphone-Hersteller und andere Unternehmen produzieren. Wir sind gespannt, was uns in den kommenden Wochen und Monaten erwartet.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen