iTunes 12 Tage Geschenke: Tag 10 – Kokowääh

| 9:22 Uhr | 8 Kommentare

Unser Bauchgefühl hat sich bestätigt. Bereits am gestrigen Freitag haben wir auf den kostenlosen Filmdownload „Kokokwääh“ mit Til Schweiger aufmerksam gemacht. Am heutigen Samstag bestätigt sich, dass Apple den Film für Tag 10 der Aktion „iTunes 12 Tage Geschenke“ ausgesucht hat. Zwischen dem 26. Dezember und 06. Januar verschenkt Apple jeden Tag einen Download aus dem App Store, iTunes Store oder iBookstore.

kokowääh

Nachdem es am gestrigen Tag mit Max Herre ein musikalisches Geschenk gab, gibt es heute die Komödie Kokowääh mit Til Schweiger und seiner Tochter Emma Schweiger. Der iTunes Store beschreibt den Film wie folgt

Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) hangelt sich von einer glücklosen Liebschaft zur Nächsten und beruflich kommt er auch auf keinen grünen Zweig. Wie aus heiterem Himmel erhält er ein sensationelles Angebot: er soll als Co-Autor an einer Bestsellerverfilmung arbeiten – zusammen mit der Autorin, seiner Ex-Freundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat). Während Henry auf seine große zweite Chance hofft, taucht plötzlich die 8-jährige Magdalena (Emma Tiger Schweiger) vor seiner Wohnungstür auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Sie soll seine Tochter aus einem vergessenen One-Night-Stand sein und Henry soll sich erst mal – solange die Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) in den USA eine Gerichtsverhandlung hat – um Magdalena kümmern. Henry ist genauso wie Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen hielt, mit der neuen Situation überfordert. Von jetzt auf gleich Vater werden ist nicht leicht. Erst recht, wenn man nebenher das Buch seines Lebens schreiben und die große Liebe zurückgewinnen muss…

Der Film dauert 2 Stunden 6 Minuten und liegt als HD-Version (4,27GB) und SD-Version (1,89 GB vor). Solltet ihr Interesse an dem Film haben, dann auf in den iTunes Store und den Download-Button drücken. Schon morgen steht der nächste kostenlose Download der Aktion „iTunes 12 Tage Geschenke“ bereit.

Auch Amazon setzt seine Download-Aktion am heutigen Samstag fort. Im Rahmen des MP3-Feuerwerks gibt es den „Gratis-Song des Tages“ (heute Frida Gold mit der Live-Version von Rosegarden) sowie „Die besten Alben 2013 für je 5 Euro“.

Leseratten unter euch? Gut. Amazon offeriert im Rahmen des „Kindle-Deal der Woche“ aktuell vier Bücher zum Sonderpreis. Unter dabei ist Zurückgeküsst von Kristan Higgins.

8 Kommentare

  • Matze

    Wieso kann man die Geschenke (Filme) nicht kaufen und später laden??? Sehr unfair, wenn man gerade keine entsprechende Internetverbindung hat. Ich habe jetzt einen Film und eine Sendung auf dem iPad, die nicht weiter geladen werden können, weil sie angeblich „nicht mehr verfügbar“ sind. Aber löschen lassen sie sich auch nicht. Totaler Mist, Apple! Danke für nichts!

    04. Jan 2014 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • Ronald Taferner

    Bei mir in Österreich gibt es Kokowääh nich sondern irgendwas mit minions voll unfair wieso ist das so?

    04. Jan 2014 | 12:21 Uhr | Kommentieren
    • I3asher

      Dann ändere doch die Apple Store Einstellung für Deutschland und such dir den Film manuell, so konnte ich ihn auch runterladen.
      Bin selber aus der Schweiz und da wurde mir das gleiche angeboten wir dir Roland Taferner.

      04. Jan 2014 | 13:07 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Ich hätte lieber die Minion Mini Movies gehabt, anstatt den blöden Schweigerfilm.

      05. Jan 2014 | 23:59 Uhr | Kommentieren
  • dvaid

    @Ronald Taferner:
    ja voll unfair, dass die dir was anderes SCHENKEN.
    „nem geschenkten Gaul …“ usw.

    04. Jan 2014 | 12:52 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Mir geht’s wie Matze: Download abgebrochen, und jetzt habe ich ein halbes Video in meinen Downloads, kann es weder löschen noch vollständig laden… Apple Support via Email funzt angeblich seit Stunden nicht… enttäuschend!!

    04. Jan 2014 | 18:37 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Um das Video aus der Downloadwarteschleife zu entfernen, MUSST du es komplett laden. Das Problem hatte ich auch mal mit einer riesigen App.

      06. Jan 2014 | 0:00 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Schade das es dieses Jahr keine TV Serien gab.

    06. Jan 2014 | 0:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen