CES 2014: Corning präsentiert antibakterielles Gorilla Glass

| 20:20 Uhr | 1 Kommentar

Mehrere Hundert Mal pro Tag werden wir vermutlich auf dem Display unseres iPhones herumtippen. Smartphones befinden sich in Hosentaschen, Rucksäcken, auf dem Tisch, in Handtaschen und werden indoor, outdoor, auf dem WC oder wo auch immer genutzt. Vermutlich wollen wir garnicht wissen, was sich für Bakterien regelmäßig auf dem Gerät und auf dem Display ansammeln.

corning_antibakteriell

Genau diesem Problem nimmt sich jetzt Corning an. Corning ist seit Jahren Apples Haus und Hof Lieferant für das iPhone Displayglas. Gleichzeitig beliefert der Hersteller etliche anderen Smartphone-Hersteller.

Im Kampf gegen Mikroben und Bakterien hat Corning im Rahmen der Consumer Electronics Show 2014 angekündigt, dass es Gorilla Glass mit einer antimikrobiellen Oberfläche herstellen wird, um das bakterielle Wachstum auf dem Display zu unterdrücken.

“Corning’s Antimicrobial Gorilla Glass inhibits the growth of algae, mold, mildew, fungi, and bacteria because of its built-in antimicrobial property, which is intrinsic to the glass and effective for the lifetime of a device,” said James R. Steiner, senior vice president and general manager, Corning Specialty Materials. “This innovation combines best-in-class antimicrobial function without compromising Gorilla Glass properties. Our specialty glass provides an excellent substrate for engineering antimicrobial and other functional attributes to help expand the capabilities of our Corning Gorilla Glass and address the needs of new markets.”

Sicherlich kein schlechter Vorstoß. Wir sind zwar der Meinung „Dreck reinigt den Magen“, zu viele Bakterien, Pilzkulturen etc. möchte man allerdings auch nicht durch seine Finger gleiten lassen. Bereits vor wenigen Tagen hatte Corning bereits mit einem gebogenen Gorilla Glass eine weitere Ankündigung zur CES 2014 gemacht. (via)

1 Kommentare

  • garrisson

    Fungizid ist Gift gegen Pilze… Der Satz macht also keinen Sinn.

    06. Jan 2014 | 20:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen