Apple gibt Q1/2014 Quartalszahlen am 27. Januar bekannt

| 18:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist verpflichtet vier Mal pro Jahr seine Geschäftszahlen zu veröffentlichen. Jedes Quartal gibt der Hersteller aus Cupertino bekannt, wieviel Gewinn und Umsatz erwirtschaftet werden konnte. Zudem nennt Apple Verkaufszahlen zum iPhone, iPad, Mac und Co.

investorq1_2014

Am 27. Januar 2014 ist es wieder soweit. Wie Apple auf seiner Investoren-Seite bekannt gegeben hat, werden die Apple Q1/2014 Geschäftszahlen am 27. Januar um 23:00 Uhr (deutscher Zeit) veröffentlicht. Genauer gesagt, startet der Conference Call, den Apple im Zusammenhang mit dem Quartalszahlen durchführt, um 23:00 Uhr. Das fiskalische Q1/2014 umfasst die Monate Oktober, November und Dezember 2013.

Apple plans to conduct a conference call to discuss financial
results of its first fiscal quarter on Monday, January 27, 2014 at
2:00 p.m. PT / 5:00 p.m. ET. A link to the Audio Webcast will be
provided later.

Bereits gegen 22:30 Uhr wird Apple die Presse per Pressemitteilung über die Zahlen informieren. Traditionell ist das Weihnachtsquartal das stärkste Quartal des Apple Jahres. Im Q1/2013 erwirtschaftete Apple einen Gewinn von 13,1 Milliarden Dollar bei einem Umsatz von 54,5 Milliarden Dollar. Apple verkaufte 47,8 Millionen iPhones, 22,9 Millionen iPads, 4,1 Millionen Macs und 12,7 Millionen iPods im Vorjahresquartal.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen