Google verknüpft Gmail stärker mit Google+

| 14:21 Uhr | 1 Kommentar

gmail_logo

Google hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen E-Mail Service Gmail stärker mit Google+ verknüpfen will. Begründet wird dies wie folgt

Gmail-Update: Erreichen Sie mehr Menschen in Ihrem Bekanntenkreis. Jeder von uns hat schon einmal vor diesem Problem gestanden: Man möchte eine E-Mail an jemanden senden, den man zwar kennt, aber leider hat man mit dieser Person niemals die E-Mail-Adressen ausgetauscht. Ab dieser Woche werden in Gmail Ihre Google+ Kontakte als Empfänger vorgeschlagen. Dies funktioniert auch dann, wenn Sie mit diesen Personen noch keine E-Mail-Adressen ausgetauscht haben.

Grundsätzlich keine schlechte Idee und ein weiterer Versuch seitens Google sein soziales Netzwerk Google+ verstärkt in den Fokus zu stellen. Weiter heißt es seitens Google, dass zum Schutz der E-Mail-Adressen, E-Mails an Google+ Kontakte ein wenig anders als gewöhnlich funktionieren. Eure E-Mail-Adresse wird für eure Google+ Kontakte erst dann sichtbar, wenn diese euch eine E-Mail senden. Die E-Mail-Adressen eurer Kontakte werden für euch erst dann sichtbar, wenn die Kontakte euch antworten.

E-Mails von Personen außerhalb Ihrer Kreise erhalten: Wenn ihr eine E-Mail von jemandem außerhalb eurer Kreise erhalten, wird diese E-Mail im Posteingang in der Kategorie „Soziale Netzwerke“ angezeigt, sofern diese Kategorie aktiviert ist. Solche Personen können nur dann eine neue Konversation mit euch starten, wenn ihr ihnen antworten oder sie in eure Kreise aufnehmt.

gmail_google_plus

Natürlich könnt ihr auch bei den Kontaktoptionen entsprechende Einstellungen vornehmen. In den Gmail-Einstellungen (webbasiertes Gmail) unter dem Reiter „Allgemein“ findet ihr die Option E-Mail über Google+. Dort könnt ihr festlegen, wer euch über euer Google+ Profil E-Mails senden darf.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • lopo

    lob und anerkennung für die erwähnung wie man es abstellt

    11. Jan 2014 | 23:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen