Apple aktualisiert WWDC 2013 App mit Video-Fehlerbehebungen

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Jahr für Jahr veranstaltet Apple die sogenannte Worldwide Developers Conference im Sommer eines jeden Jahres. Im letzten Jahr fand die WWDC vom 10. Juni bis 14. Juni im Moscone Center in San Francisco statt. Unter anderem gab es 100 Hands-On-Labs bei der Konferenz.  Passend dazu stellt der Hersteller aus Cupertino die zugehörige WWDC App im App Store für iPhone, iPad und iPod touch bereit.

wwdc_app101

Die WWDC 2013 war binnen weniger Minuten ausverkauft. Für alle Entwickler, die nicht vor Ort waren (aber auch für alle Teilnehmer) stellt Apple nach der Veranstaltung alle Videos zum Angucken bereit. Sowohl über den normalen Webbrowser, als auch über die WWDC App kann dies geschehen.

Beim Abrufen der Videos kam es allerdings zu Probleme, die Apple nun mit dem Update behoben hat. In den Release-Notes heißt es

Dieses Update behebt ein Problem, das es für Entwickler unmöglich machte, sich innerhalb der App einzuloggen, um Videos zu betrachten.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen