iOS in the Car: Neues Video aufgetaucht, Probleme bei der Entwicklung?

| 10:44 Uhr | 1 Kommentar

Das Thema iOS in the Car nimmt so langsam aber sicher Fahrt auf. Erstmals wurde das iOS 7 Feature zur WWDC 2013 im vergangenen Jahr gezeigt, gleichzeitig stellte Apple ein paar Screenshots auf der eigenen Webseite online. In den letzten Tagen zeigten sich bereits mehrere Fotos sowie ein Video zu iOS in the Car. Nun gibt es einen Informationsnachschub zu diesem Thema.

ios_in_the_car_ios71b2

Das gestern gezeigte Video zu iOS in the Car wurde mit Informationen aus der iOS 7.0.3 gefüttert. Im Vergleich zu den Fotos, die aus der iOS 7.1 Beta stammen, zeigt sich, dass Apple das Design angepasst hat. Nun meldet sich Entwickler Denis Stas (via Twitter) zu Wort und zeigt neue Fotos sowie ein neues Video. Beides basiert auf der iOS 7 Beta 2 und zeigt abermals die Funktionsweise des kommenden Features. So oder in recht ähnlicher Form, wird iOS in the Car bzw. zu deutsch iOS im Auto „bald verfügbar“ sein. So verkündet es Apple zumindest auf der eigenen Webseite.

In seinen Blog zeigt Denis Stas eine Möglichkeit auf, wie jedermann vorab die Funktion im iPhone-Simulator aktivieren und austesten kann

  • Xcode 5.1 DP2 herunterladen
  • iOSCar Projekt herunterladen und ausführen
  • Anleitung beachten

Die ehemalige Mitarbeiterin des Wall Street Journals Jessica E. Lessin, die mittlerweile ihr eigenes Portal „The Information“ gestartet hat, hält ebenso ein paar Informationen zu iOS in the Car parat. Innerhalb Apples soll es zu Verzögerung bei de Entwicklung des Features gekommen sein, überliefert Appleinsider. Angeblich soll es zu Zuständigkeitsproblemen bei der Entwicklung gekommen sein, so das nicht direkt klar war, welches Entwicklerteam sich auf iOS im Auto fokussiert.

Bereits zur Worldwide Developer Conference im vergangenen Jahr seien die Apple Entwickler „überrumpelt“ worden, da sie nicht genau wussten, in welche Richtung iOS in the Car entwickelt werden soll. Apple CEO Tim Cook nannte das Projekt „sehr, sehr wichtig“ für Apple.

Ein paar Kooperation mit Autoherstellern konnte Apple bereits eingehen (u.a. mit Mercedes Benz und Ferrari). Noch ist unklar, wann Apple iOS im Auto einführt. Jüngsten Gerüchten zufolge soll die Funktion beim kommenden iOS 7.1 Update an Bord sein. Dieses wird für März erwartet.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Devon

    iOS in the car… Schon bei der Vorstellung von iOS 6 hat Apple davon geredet… Bin mal gespannt ob es mit der Vorstellung von iOS 8 zu Einsatz kommt.

    29. Jan 2014 | 13:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen