iPhone 6: Weiterer Bericht spricht von zwei neuen Displaygrößen

| 20:14 Uhr | 6 Kommentare

Bereits im vergangenen Monat haben wir euch auf einen Bericht aufmerksam gemacht, der von einem iPhone 6 mit zwei unterschiedlichen Displaygrößen sprach. Diesen haben wir als „skurril“ angetan, da wir uns nach wie vor nicht vorstellen können, dass Apple das iPhone 6 mit einem 4,7“ und 5,7“ Display auf den Markt bringen wird.

iphone6_konzept4

Nun gesellt sich ein weiterer Bericht hinzu, der selbiges zu berichten weiß. Die Kollegen von oled-dispaly.net machen auf einen Bericht von KDB Daewoo Securities aufmerksam, in dem ebenso von zwei unterschiedlichen iPhone 6 Modellen die Rede ist. Demnach soll ein iPhone 6 mit einem 4,7“ oder 4,8“ Display ausgestattet werden und das andere größere iPhone 6 soll über ein 5,5“ Display verfügen. Es heißt, Apple werde auf die IGZO Technologie setzen.

Auch zu den Auflösungen wissen die Kollegen etwas zu berichten. Das „kleinere“ iPhone 6 soll über eine HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel verfügen, das „größere“ iPhone soll über 2272 x 1280 Pixel verfügen. Die sonstigen Komponenten sollen bei den Geräten größtenteils gleich sein. Unter anderem werden 16GB, 32GB, 64GB und 128GB interner Speicher, 2GB Ram, eine 8MP Kamera, eine 3,2MP Frontkamera, ein 1.800mAh Akku sowie der A8-Chip genannt. Skeptisch sind wir vor allem bei der Pixelanzahl der Frontkamera und beim Hinweis auf iOS 7.2.

kbd_iphone_6_rumor

Dieses Gerücht sollte mit Vorsicht genossen werden. Wir können uns nach wie vor beim besten Willen nicht vorstellen, dass Apple in diesem Jahr zwei unterschiedliche iPhone 6 auf den Markt bringt. Für wahrscheinlicher erachten wir es, dass Apple eine weitere Displaygröße ins Rennen wirft und ein iPhone mit  4“ Display gleichzeitig behält. Das erste eingebundene Foto zeigt ein iPhone 6 Konzept, welches vor wenigen Wochen aufgetaucht ist.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

6 Kommentare

  • DG

    Bis auf iOS 7.2 alles durchaus möglich und wäre auch nicht schlecht 🙂

    03. Feb 2014 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • Entdecker

    Aktuell gibt ja auf der apple Web Seite diesen Film zum 30 Geburtstag vom mac…
    Dazu findet man da ein quasi making off Bericht … … Mit Bild des Schnittes USW in los Angeles mit apple Equipment… Da liegt was mit blauen Tapes an den Rändern… ziemlich in der Bildmitte , sieht irgendwie größer aus als das aktuelle iPhone… Hat aber iPhone bedienelemente… Prototype? Erlkönig?

    03. Feb 2014 | 20:51 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Welche Minute?

      04. Feb 2014 | 8:15 Uhr | Kommentieren
  • daniel

    Interessant… aber bedienelemente kann ich auf dem Foto nicht erkennen :/ ist doch das mit den vielen Macs drauf oder?

    04. Feb 2014 | 0:12 Uhr | Kommentieren
  • elbdocks

    Wenn man einmal fortschreibt, wie Apple bisher vorgegangen ist , sehe ich auch keine zwei neuen Displaygrößen. Ich tippe das 5s bleibt (5c nicht) und wird ergänzt durch ein iPhone 6 mit 4,5 bzw. 4,7 Zoll Display.

    04. Feb 2014 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • Kimbo

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass mehrere iPhone auf denn Markt kommen. Es ist Tim Cook und nicht steve jobs (ihm wird das auch nicht gefallen wenn er runter schaut) der das zu entscheiden hat. Tim Cook kann einen ganz anderen weg einschlagen und apple komplett ändern wenn er will. Nicht an das gewohnte Apple denken die Zeiten haben sich geändert.

    04. Feb 2014 | 18:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.