Apple bestätigt OS X Mail Probleme, bietet manuelle Hilfe

| 8:11 Uhr | 2 Kommentare

Mittlerweile ist es schon ein paar Wochen her, dass Apple OS X 10.9 als Download freigegeben hat. Alles in allem läuft das System stabil und gut, nach wie vor gibt es allerdings noch ein paar ärgerliche Probleme. Diese betreffen unter anderem OS X Mail und OS X iBooks. Apple hat bereits mit kleineren Updates (hier und dort) sowie mit einem größeren Update in Form von OS X 10.9.1 nachgebessert.

osx_mail_logo

Im Bezug auf OS X Mail hat Apple allerdings noch nicht alle Probleme in den Griff bekommen. Das Empfangen von neuen Nachrichten funktioniert noch immer nicht einwandfrei. Dies hat Apple nun in einem Support Dokument bestätigt. Ein kleines Workaround, welches alles andere als zufriedenstellend ist, hält Apple ebenso parat. Zum Teil werden neue E-Mail-Nachrichten nicht empfangen, bis Mail beendet und neu gestartet wird.

Das Beenden und erneute Öffnen von Mail sorgt dafür, dass Mail eine neue Verbindung zum Mail-Server aufbaut. Dies kann auch ohne das Beenden von Mail erreicht werden. Menü -> Postfach -> Alle Accounts offline schalten. Anschließend Menü -> Postfach -> Alle neuen E-Mails empfangen anklicken. Das Ganze könnt ihr euch auch über Menü -> Darstellung -> Symbolleiste anpassen als Shortscuts in die Toolbar legen.

Apple arbeitet derzeit an OS X 10.9.2 und bittet seine Entwickler, sich unter anderem auf OS X Mail zu konzentrieren. Wir hoffen, dass OS X 10.9.2 die Mail Probleme endgültig beseitigt.

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • Reinhard Jung

    Das Mail funktioniert auch nicht nach dem Update auf 10.9.2. Im Gegenteil – es stürzte sofort beim Start schon ab 🙁

    04. Feb 2014 | 9:25 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Ach ihr nutzt Mail einfach alle nur falsch!

    😀

    04. Feb 2014 | 10:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen