Einladung: Samsung Galaxy S5 Keynote am 24. Februar

| 14:19 Uhr | 5 Kommentare

Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis Samsung offiziell zur ersten Keynote des Jahres 2014 einlädt. In den letzten Wochen wurde immer wieder der Mobile World Congress genannt, der Ende Februar stattfindet. Auf diesem, so hieß es, wird Samsung unter anderem das Samsung Galaxy S5 vorstellen.

samsung_galaxy_s5_einladung

Per Twitter hat Samsung nun den entsprechenden Banner online gestellt und Einladungen an Pressevertreter verschickt. „UNPACKED 5. Samsung Unpacked 2014 Episode 1“. Am 24. Februar lädt Samsung zum Presseevent nach Barcelona. Dieses beginnt um 20:00Uhr (MEZ). Das Ganze wird auf dem hauseigenen YouTube-Kanal übertragen.

Zwar gehen die Südkoreaner nicht exakt darauf ein, welches neue Produkt vorgestellt wird, die „5“ deutet allerdings daraufhin, dass es sich um das Samsung Galaxy S5 handeln wird. Dieses wird vermutlich im April in den Handel kommen. Im Vorfeld der Keynote sind bereits zahlreiche Spezifikationen durchgesickert. So soll das Galaxy S5 unter anderem über ein 5,2“ Display, eine 2MP Frontkamera, 16MP Kamera, verschiedene Prozessoren (je nach Ausführung) verfügen und zudem einen Fingerabdrucksensor besitzen.

5 Kommentare

  • Timo

    Da sehen die Einladungen von Apple spannender aus ^^

    04. Feb 2014 | 14:38 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Mag sein, aber immerhin, es gibt mal wieder eine Einladung, von Samsung. Bei Apple kann man wahrscheinlich wieder bis Juni warten, bis was kommt. Die langen Durststrecken werden bei Apple zur Normalität.

    04. Feb 2014 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • pinky

    Bin mal gespannt ob Samsung dann bis Jahresende an die „Samsung Unpacked 2014 Episode 40“ rankommt.

    04. Feb 2014 | 16:05 Uhr | Kommentieren
  • Ronny

    @frogger102
    Lange durststrecken????
    Apple wartet wie immer ein jahr bzw. Entwickelt
    Samsnug hat das s4 auch vor einem jahr vorgestellt nur weil die eine riesige produkt reihe haben sasgt du das die was vorstellen
    Ja sie stellen was vor etwas was in so kurzer zeit entwickelt wurde das es der grösste mist auf erden ist das design der ROM von samsung dsieht einfach wie kinderkacke aus
    Und nicht aufeinander abgestimmt ich könnte das weiter erläutern hab aber nicht lust dazu

    04. Feb 2014 | 17:04 Uhr | Kommentieren
    • frogget102

      Ich finde die Sachen von Samsung ja auch Schrott, sonst wäre ich bestimmt nicht hier.

      04. Feb 2014 | 20:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.