iOS 7.1 Beta 5 steht als Download bereit

| 19:02 Uhr | 1 Kommentar

Apple arbeitet weiter intensiv am ersten großen Update zu iOS 7.1 und hat vor wenigen Minuten mit iOS 7.1 Beta 5 eine weitere Vorabversion seines mobilen Betriebssystems bereit gestellt. Zwei Wochen und einen Tag nach Freigabe der iOS 7.1 Beta 4 können eingetragene Entwickler somit die  iOS 7.1 Beta 5 aus dem Apple Dev Center herunterladen. Deutlich komfortabler kann die fünfte Beta zu iOS 7.1 over-the-air direkt auf das iOS-Gerät geladen werden. Hierfür muss die iOS 7.1b4 allerdings auf dem Gerät installiert sein. Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Die neue Build lautet 11D5145e. In unserem Fall war der Download 34,9MB groß.

ios71b5

Genau wie bei den Vorgängern kann auch die fünfte Beta zu iOS 7.1 auf dem iPad Air, iPad 4, iPad 3, iPad 3, iPad 2, Retina iPad mini, iPad mini, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4 und iPod touch 5G installiert werden.

Die ersten vier Entwicklerversionen haben bereits deutlich aufgezeigt, welchen Weg Apple mit iOS 7.1 einschlägt. Seit Mitte November (damals erschien die Beta 1) arbeitet Apple intensiv an Fehlerbehebungen, Verbesserungen, Designanpassungen und neuen Funktionen.

In den Release-Notes heißt es auch dieses Mal „Diese Betaversion von iOS 7.1 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen“. In den letzten Wochen hat Apple z.B. optische Anpassungen an der Telefon-App, bei der Tastatur und beim Ausschalten-Bildschirm vorgenommen, der Kalender sowie die Bedienelemente wurden überarbeitet, zarte Hinweise auf iOS in the Car zeigten sich und der Parallax-Effekt (Bewegung) kann für die Hintergrundbilder einzeln festgelegt werden. Alles in allem ist das System deutlich schneller geworden. Dies merkt man insbesondere auf älteren Geräte wie dem iPhone 4.

Welche Neuerungen die iOS 7.1 Beta 5 mit sich bringen wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt nicht fest. Sobald sich die ersten Änderungen zeigen, werden wir diesen Artikel ergänzen. Die Neuerungen der Beta 1, Beta 2, Beta 3 und Beta 4 findet ihr hier. Wann die finale Version von iOS 7.1 erscheinen wird, ist nach wie vor unbekannt. Inoffiziell ist von März 2014 die Rede.

Update 19:09 Uhr: Aus den Release-Notes gehen die ersten Verbesserungen hervor. Demnach bietet iOS 7.1 Beta 5 eine natürlichere Siri Sprachausgabe für Englisch (Australien und Großbritannien), Japanisch und Chinesisch (Mandarin).

Update_2 19:49 Uhr

ios71b5_2

Apple hat die Shift und Caps-Lock-Taste optisch leicht angepasst.

Update_3 22:07 Uhr

ios71b5_3

Mit der Beta 3 führte Apple die Möglichkeit ein, den Parallax-Effekte für die Hintergrundbilder ein- bzw. auszuschalten. Der ursprünglich genannte Button „Bewegung“ nennt sich nun „Perspektive“. Zudem wird im Kalender der Button für die Listenansicht deutlicher markiert, sollte die Listenansicht aktiviert sein. (Danke Subjekt 0817 und Micha)

1 Kommentare

  • Subjekt 0817

    Installiert.
    Als Neuerung fiele noch auf:
    – Die Entsperr/Ausschalten-Animation wurde wieder ein wenig „abgeschwächt“.
    – Im Hintergrundauswahl-Bildschirm, wo man die Bewegung ein- und ausschalten kann, nennt Apple die „Bewegung“ jetzt „Perspektive“. Sowie dessen Button wurde vergrößert.
    Sonst läuft Beta 5 stabil auf dem 4s.

    04. Feb 2014 | 21:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen