iPhone und iPad durch neue LED-Hintergrundbeleuchtung zukünftig noch dünner?

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren ist nicht nur bei Apple ein eindeutiger Trend zu erkennen. Smartphones und Tablets werden dünner und leichter. So ist das iPad Air im Vergleich zum iPad 4 z.B. 20 Prozent dünner und 28 Prozent leichter geworden.

ipad_air_test5

Dieser Trend wird sich bis zu einem gewissen Grad sicherlich zukünftig noch fortsetzen, irgendwann wird jedoch die Grenze des Machbaren erreicht sein. Einem aktuellen Bericht von LEDinside zufolge könnte Apple beim iPhone 6 und zukünftigen iPad Modellen auf eine neue LED Hintergrundbeleuchtung setzen, die es ermöglicht, dünnere Geräte zu entwickeln. Erwartet allerdings von jetzt auf gleich keine riesigen Schritte. Wir bewegen uns im Millimeterbereich.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Apple im Juni dieses Jahres ein iPhone 6 mit 4,7“ Display vorstellen wird. Wie immer gilt es, auch dieses Gerücht mir Vorsicht zu genießen. Entscheidet selber, wie wahrscheinlich ein neues iPhone im Juni ist. Wir rechnen eher im Herbst mit der neuen iPhone Generation.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen