Microsoft Office für iPad soll früher als gedacht erscheinen

| 17:25 Uhr | 2 Kommentare

Die Gerüchte zu Microsoft Office für das iPad halten sich mittlerweile schon seit ein paar Jahren. Mit der Vorstellung des iPads im Jahr 2010 stellte sich die Frage, ob und wann Microsoft eine Office-App für das Apple Tablet anbieten wird. Seitdem gibt es immer mal wieder zarte Hinweise darauf, dass Office für das iPad in Arbeit ist. Nun gibt es neue Gerüchte, dass Office für iPad früher als gedacht erscheinen soll.

office365

Im Oktober letzten Jahres bestätigte der damalige Microsoft CEO Steve Ballmer, dass Office für das iPad in Arbeit ist. Man wolle das Office jedoch zunächst für Windows-Touch-Oberflächen (Surface) anbieten und anschließend eine Version für das iPad folgen lassen.

Wie Mary Jo Foley von ZDNet berichtet, hat Microsoft seine Strategie geändert, so dass zunächst die iPad-Version vor der Windows-Touch-Version erscheinen soll. In dem Bericht heißt es, dass Ballmer im letzten Jahr sein „OK“ dazu gegeben habe, dass die iPad Version von Office freigegeben wird, sobald diese fertig gestellt wurde. Auch wenn dies bedeute, dass die iPad-Version vor der Windows-Touch-Version erscheint. In der ersten Jahreshälfte 2014 soll es mit Office für iPad soweit sein.

Nach wie vor ist es unklar, in welcher Form Microsoft Office für iPad anbieten wird. Gerüchten zufolge soll ein Office 365 Abonnement als Voraussetzung dienen und der Online-Speicher OneDrive soll tief in die App integriert sein. Schon heute bietet Microsoft Office für das iPhone an. Auch hier ist zur Verwendung ein Office 365 Abo erforderlich.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Ray

    Scheiss Abo-Systeme.

    15. Feb 2014 | 17:30 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Klar, Surface ist tot. Also muss eine Office Platform her.

    16. Feb 2014 | 8:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen