Apple veröffentlicht OS X 10.9.2 Beta 7

| 9:40 Uhr | 1 Kommentar

Die Intervalle werden kürzer. Auf dem Weg zur finalen Version von OS X 10.9.2 haben die Entwickler aus Cupertino in der Nacht zu heute eine weitere Vorabversion veröffentlicht. Ab sofort steht OS X Mavericks 10.9.2 Beta 7 als Download bereit. Eingetragene Entwickler haben die Möglichkeit Beta 7 über den Mac App Store und das Apple Dev Center zu laden. Für die Installation über den Mac App Store wird die Beta 6 vorausgesetzt.

osx_mavericks

Weniger als eine Woche ist es her, dass Apple OS X 10.9.2 Build 13C59 freigegeben hat. Ab sofort steht OS X 10.9.2 Build 13C62 bereit. Nach wie vor bittet Apple seine Entwickler, sich auf Mail, Nachrichten, VPN, Grafikkartentreiber, VoiceOver und SMB2 konzentrieren. Neben Fehlerbereinigungen implementiert Apple FaceTime Audio ins System, eine Funktion, die Apple mit iOS 7 aufs iPhone, iPad und den iPod touch gebracht hat.

Die Tatsache, dass die Versionssprünge kleiner und die Intervalle kürzer werden, deutet daraufhin, dass sich die Entwicklung des zweiten großen OS X Mavericks Updates dem Ende entgegen neigt. Lange dürfte es nicht mehr dauern, bis die finale Version bereit steht.

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • Breitbandopfer

    Gewünschte Funktionen:
    – UEFI Update: Boot from USB
    – Bootcamp ohne Tweak USB tauglich auf CD ROM Geräten
    – Airdrop funktioniert mit allen iDevicen

    Kommt alles zwar nie aber die Hoffnung stirbt…nie….

    18. Feb 2014 | 11:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen