Apple veröffentlicht iOS 7.0.6 und 6.1.6

| 19:49 Uhr | 7 Kommentare

Soeben hat Apple das neuste iOS Update 7.0.6 freigegeben. Drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 7.0.5 wird in der aktuellen Softwareversion mit der build Nummer 11b651 u.a. ein Fehler bei der Überprüfung einer SSL-Verbindung behoben. Die Größe des Updates beträgt auf einem iPhone 5 13,6 MB und ist über iTunes oder auch als „Over the Air“ Update über die Software-Aktualisierung erhältlich (iOS-Gerät -> Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung).

iOS 7.0.5

Auch Besitzer eines iPod touch der vierten Generation und iPhone 3GS erhalten unter iOS 6 eine Aktualisierungsmöglichkeit auf iOS 6.1.6 (build 10b500).

7 Kommentare

  • Elv

    Kein 6er Sicherheitsupdate für iOS 7 fähige Geräte?

    Ich will das 7er nicht. Insbesondere, weil mal die Hörbuch Unterstützung total versaut hat!

    22. Feb 2014 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Bemerkenswert genug ist es, dass für das 3GS überhaupt noch ein Update heraus gebracht wird 🙂

    22. Feb 2014 | 9:26 Uhr | Kommentieren
  • Martin W.

    Ich bin fassungslos: Ein Miliardenschweres Unternemen wie Apple bringt ios 7 raus, welches verbugt ist und schafft es nicht einmal nach 5 Monaten die Fehler durch das Update ios 7.1 zu beheben. Lassen die etwa nur einen einzigen Entwickler entwickeln oder warum dauert das so lange? Ich will wieder ios 6 zurück!

    22. Feb 2014 | 15:08 Uhr | Kommentieren
    • stema

      Also ich warte lieber ein wenig und bekomme dann ein fertiges Produkt. Aber es stimmt schon, dass iOS 7.0 hätte weniger verbugt sein müssen. Da gebe ich dir Recht.

      22. Feb 2014 | 15:57 Uhr | Kommentieren
  • bitter

    Was mache ich mit einem iPhone4, das bei IOS6 bleiben soll? Ist das jetzt der endgültige Updatezwang auf Version 7?

    24. Feb 2014 | 15:38 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      So sieht es aus, wenn sie sich nicht weiter dem Sicherheitsrisiko aussetzen wollen.

      24. Feb 2014 | 17:33 Uhr | Kommentieren
  • DeOlli

    Nach der Installation von iOS 6.1.6 Kein lautstärkenregler mehr beim abspielen von Videos, egal ob Youtube selbst aufgenommene Videos, whatsapp oder iMessage. Es kommt kein Ton. Downgreat geht auch nicht. ( nicht original ) gutgemacht Apple.

    01. Mrz 2014 | 23:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.