iOS 8: Konzept zeigt überarbeitetes Multitasking

| 9:11 Uhr | 3 Kommentare

Bis Apple die finale Version von iOS 8 vorstellen wird, vergehen noch einige Monate. Einen ersten Blick auf das kommende mobile Betriebssystem dürften wir Mitte des Jahres anlässlich der WWDC 2014 erhaschen können. Für gewöhnlich stellt Apple ein neues iOS zur WWDC vor und bringt dieses wenige Monate später auf iPhone, iPad und iPod touch.

ios8_konzept_mission_control

Schon jetzt machen sich einige Designer Gedanken dazu, wie Apple iOS 8 verändern könnte. Nachdem iOS 7 optisch komplett überarbeitete wurde, dürfte iOS 8 nur leichte optische Anpassungen erhalten. Der Fokus wird seitens Apple auf neuen Funktionen liegen.

Bill Labus zeigt uns schon heute, wie er sich ein überarbeitetes Multitasking sowie ein neues Kontrollzentrum unter iOS 8 vorstellt. Aber auch bei den App-Icons hat er Hand angelegt. Was haltet ihr von seiner Idee?

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Benjamin C.

    Sieht wirklich nicht schlecht aus

    Von allen Konzepten die ich bis (im Voraus) gesehen habe, also irgendwelche Ideen von irgendwelchen Leute gefällt mir das eindeutig am Besten.

    Jedoch ein ganz kleines Manko, dass das Öffnen der Multitaskleiste nur durch ein Tippen sehr ausversehen kommen kann und dies ein Störfaktor wäre. Dies wäre aber durch das „beibehalten“ der gleichen Öffnung wie bisher nicht so. Dann wäre ein Multitaskleiste wie richtig gut…

    21. Feb 2014 | 10:01 Uhr | Kommentieren
  • Paul

    Ich hoffe das es vom Design wieder mehr Richtung iOS 6 geht!!!!

    21. Feb 2014 | 16:22 Uhr | Kommentieren
    • xwoman

      Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

      21. Feb 2014 | 19:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.