Jony Ive wollte sein Design-Studium schmeißen

| 21:05 Uhr | 0 Kommentare

Apples Design-Chef Jonathan „Jony“ Ive gehört bei Apple zu den wichtigsten Mitarbeitern. Für einige Apple Fans ist er sogar das wichtigste Mitglied im Vorstand. Seit über 20 Jahren prägt Ive mittlerweile das Design von Apple Produkten. 1992 startete seine Karriere bei Apple, zunächst war er allerdings nur in beratender Funktion tätig. Seit 1997 fungiert der in London geborene Jony Ive als Senior Vice President bei Apple. Zusammen mit Steve Jobs hat er das Hardware-Design bestimmt. Seit Ende 2012 ist er nach dem Ausscheiden von Scott Forstall auch für das Software-Design mitverantworltich.

jony_ive

Wie nun bekannt wurde, hätte Jony Ive beinahe sein Design-Studium geschmissen. Ive studierte an einer Universität in Newcastle und überlegte, das Studium aufzugeben. Sein Vater, ein Silberschmied und später Dozent für Industriedesign, war von den Abbruchplänen seines Sohnes alles andere als begeistert.

Wie der Designer Tom Karen (geboren in Österreich und aufgewachsen in der Tschechoslowakei) nun in einem Interview mit dem Telegraph bekannt gab, habe ihn Ives Vater gebeten (beide waren befreundet), mit seinem Sohn zu sprechen, um diesen zu animieren, das Studium erfolgreich abzuschließen. Der Plan ging auf und Jony Ive absolute sein Studium. In wenigen Tagen wird Sir Jonathan Paul Ive 47 Jahre.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen