Apple vs. Samsung: Gespräche gescheitert, aber bereit zu reden

| 19:33 Uhr | 1 Kommentar

apple_vs_samsung

Die Patentrechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung begleiten uns mittlerweile schon ein paar Jahre. Während Apple bereits ein paar beachtliche Erfolge vorzuweisen hat, steht Samsung nahezu mit leeren Händen dar. Ende März steht ein weiterer Höhepunkt der Streitigkeiten zwischen Apple und Samsung an.

Apple vs. Samsung. Das Spiel geht in die nächste Halbzeit. Ende März startet ein groß angelegtes Patentrechtsverfahren zwischen beiden Parteien. Anfang Februar kam es zwischen Apple und Samsung zu intensiven außergerichtlichen Gesprächen, am Ende des Tages konnte man jedoch keine Einigung erzielen. An den Gesprächen nahmen auf Appleseite unter anderem CEO Tim Cook, SVP und General Counsel Bruce Sewell, VP und Chief Litigation Counsel Noreen Krall teil.

Auch wenn die Gespräche gescheitert sind, sind beide Unternehmen grundsätzlich weiterhin daran interessiert miteinander zu reden. Wir gehen jedoch davon aus, dass es vor dem Start der Gerichtsverhandlung zu keiner Einigung kommen wird. Ähnlich lief es bei dem Patentrechtsverfahren im Jahr 2012 ab. Beide Unternehmen trafen sich, konnte allerdings keine Einigung erzielen. Ein Gericht musste eine Entscheidung treffen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Joe

    „Apple mit beachtlichen Erfolgen, Samung steht mit leeren Händen da“. Warum wohl? Die angeführten Patentsrechtsverletzungen von Samsung wurden von keinem Gericht bestätigt. Ein Wort zu den Gesprächen zwischen Samsung und Apple. Wie soll hier eine Einigung erzielt werden? Apple wünscht sich von Samsung eine Kopierverbotserklärung. Dazu wird Samsung niemals ihr Einverständnis geben, da sie sich sonst den Ideen- und Kreativast absägen würden. Samsung und Apple werden keine Einigung erzielen, schließlich geht es um die Vormachtstellung

    22. Feb 2014 | 20:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen