Nokia X: Nokia präsentiert drei Android-Smartphones

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Der MWC 2014 ist gestartet und nach Sony hat auch Nokia bereits am heutigen Vormittag seine Neuheiten präsentiert. In den letzten Wochen gab es bereits diverse Gerüchte, dass die Finnen ein bzw. mehrere Android-Smartphones vorstellen werden. Nun haben wir Gewissheit, Nokia hat die Nokia X Familie in Form des Nokia X, Nokia X+ und des Nokia XL vorgestellt. Damit bietet Nokia ab sofort auch Smartphones mit dem Android-Betriebssystem an.

nokia_x

Mit den drei neuen Geräten bedient Nokia ganz klar das Billigsegment. So verfügt das Nokia X unter anderem über ein 4“ Display (800×480 Pixel), 1GHz Qualcomm Snapdragon S4, 512MB Ram, 4GB interner Speicher, WiFi, Bluetooth 3.0, 3MP Kamera und mehr. Beim Noka X+ sind im Vergleich zum Nokia X 768MB Ram an Bord, der Rest ist gleich.

Blicken wir noch auf das Nokia XL. Dieses Android-Smartphone aus Finnland verfügt unter anderem über ein 5“ Display (800 x 480 Pixel), einen 1GHz Snapdragon S4 Prozessor, 768MB Ram, 4GB internen Speicher, 5MP Kamera, 2MP Kamera, WiFi, Bluetooth und mehr.

Alle Geräte werden in verschiedenen Farben angeboten. Das Nokia X schlägt mit gerade mal 89 Euro zu buche. Für das Nokia X+ verlangt der Hersteller 99 Euro und für das Nokia XL werden 109 Euro fällig. Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Der Verkaufsstart des Nokia X erfolgt sofort, die anderen beiden Androiden folgen Anfang des kommenden Quartals.

Das Betriebssystem erinnert trotz Android-Unterbau eher an Windows Phone. Anstatt auf Google Dienste zu setzen, rückt Nokia erwartungsgemäß Windows-Dienste  bzw. eigene Dienste wie Bing, HERE Karten-App, SkyDrive in den Mittelpunkt.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen