iTunes 11.1.5 ist da: Bugfixes und mehr

| 20:09 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem Apple am gestrigen Abend OS X 10.9.2 zum Download bereit gestellt hat, wartet nun das nächste Update auf den Apple Servern. iTunes 11.1.5 ist da und kann ab sofort geladen werden. Größere Neuerungen solltet ihr allerdings nicht erwarten, iTunes 11.1.5 kümmert sich in erster Linie um Fehler.

App itunes1115

Das jüngste iTunes Update könnte ihr in gewohnter Manier über die OS X interne Softwareaktualisierung installieren. Mac App Store öffnen und nach Updates suchen, schon wird euch iTunes 11.1.5 angezeigt. In den Release-Notes heißt es

Dieses Update korrigiert ein Problem, durch das iTunes beim Anschließen eines Geräts unerwartet beendet werden konnte. Es verbessert außerdem die Kompatibilität mit iBooks für Mac unter OS X Mavericks.

In unserem Fall war der Download 81,4MB groß. Das letzte iTunes Update erschein vor ca. 1 Monate. iTunes 11.1.4 brachte die Wunschliste, während ihr in der iTunes Mediathek unterwegs seid, zudem gab es die Unterstützung für Arabisch und Hebräisch sowie Stabilitätsverbesserungen. (Danke Andreas, Sina und Micha)

Kategorie: App Store

Tags: ,

1 Kommentare

  • Jan

    Ich kann jetzt iTunes auch wieder nach der Installation von 11.1.4 wieder verwenden unter Windows 64 bit. 🙂
    Endlich, das wurde Zeit 🙂

    26. Feb 2014 | 20:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen