Flappy Bird Klone so weit das Auge reicht

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Noch keine drei Wochen ist es her, dass das Spiel Flappy Bird von seinem Entwicklrr Dong Nguyen aus dem App Store zurück gezogen wurde. Nachdem das Spiel viele Wochen nur eine untergeordnete Rolle im App Store spielte, wurde es auf Platz 1 der App Store Charts katapultiert. Der Entwickler hielt den Erfolg nicht mehr aus und entschied sich das Spiel zurück zu ziehen.

tappy_bieber

Viele Entwickler wollen sich an den Erfolgt des Spiels dranhängen und so schießen dieser Tage Flappy Bird Klone wie Pilze aus dem Boden. Die Kollegen von The Guardian haben nachgezählt. So waren von knapp 300 neuen Spielen im App Store in einem Beobachtungszeitraum von 24 Stunden stolze 95 Flappy Bird Klone vertreten. Wer um alles in der Welt braucht alle diese Klone?

flappy_beard

Diese Spiele tragen Namen wie z.B. Tappy Bieber, Flying Duckie, Flappy Penguin – Revenge, Easy Flappy Penguin, Flappy The City Flyer – Premium und Flying Rainbow Cat. Dies begründet zumindest die Entscheidung Apples, zu stark artverwandte Flappy Bird Spiele im dem App Store zu löschen.

Das Phänomen Flappy Bird wird sicherlich noch in paar Tage anhalten, dann allerdings wieder stark abflachen.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen