Stellenanzeige: Apple sucht Spezialisten für Firmenübernahmen und -integrationen

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen gab Apple bekannt, dass der jetzige Finanzchef Peter Oppeheimer in Rente gehen wird und Ende des Jahres durch Luca Maestri ersetzt wird. Der Übergang soll so geschmeidig wie möglich von statten gehen. Nun sucht Apples Finanzteam Verstärkung. Genauer gesagt, wird ein Experte für Firmenübernahmen und -integrationen.

stellenanzeige_analyst

Auf der Apple Webseite unter Stellenanzeigen sucht der Hersteller aus Cupertino einen „Acquisition Integration Analyst“. Der zukünftige Analyst soll zu übernehmende Unternehmen analysieren und im Erfolgsfall dabei helfen, die Ressourcen in bestehende Apple-Teams zu integrieren. Dabei arbeitet der zukünftige Apple Mitarbeiter mit verschiedenen Apple-Teams zusammen, um Personal, Know-How, Finanzen etc. zu integrieren, so 9to5Mac.

Der „Acquisition Integration Analyst“ soll als zentrale Anlaufstelle dienen. Gleichzeitig dürfte der Kandidat zukünftig intensiv mit Apples Übernahmechef Adrian Perica zusammenarbeiten. In den letzten 16 Monaten hat Apple insgesamt 23 Unternehmen übernommen. Apple wird auch weiterhin die Augen offen halten und nach Übernahmekandidaten Ausschau halten. Im Vergleich zu Facebook und Google hat Apple verhältnismäßig geringe Summen ausgegeben, um ein Unternehmen zu übernehmen. Bis dato ist es immer im Millionen-Bereich geblieben. So wurde beispielsweise AuthenTec übernommen und das Know-How in Touch ID gesteckt.

In der Vergangenheit hat Apple CEO Tim Cook bereits angedeutet, dass man grundsätzlich auch für größere Übernahmen bereit sei, bislang habe allerdings kein „größeres“ Unternehmen Apples Ansprüchen entsprochen. In dieser Stellenanzeige ist zumindest die Sprach von größeren und komplexeren Übernahmen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen